menu

Neuer Trailer zu "Spider-Man: Far From Home" enthält "Endgame"-Spoiler

"Spider-Man: Far From Home": Tom Holland wird Kinobesucher vor Spoilern warnen.
"Spider-Man: Far From Home": Tom Holland wird Kinobesucher vor Spoilern warnen.

Als erster Film des MCU wird "Spider-Man: Far From Home" an die Ereignisse von "Avengers: Endgame" anknüpfen. In Kürze wird ein neuer Trailer zum Netzspinner-Abenteuer veröffentlicht, offenbar zusammen mit einem persönlichen Warnhinweis von Hauptdarsteller Tom Holland zu Spoilern im Clip.

Der erste Trailer zu "Spider-Man: Far From Home" erschien noch vor dem Release von "Avengers: Endgame". Aus diesem Grund waren darin keine verräterischen Szenen enthalten, die  Ereignisse der Schlacht gegen Bösewicht Thanos verraten könnten. Im nächsten Trailer, der wohl kurz vor seiner Veröffentlichung steht, wird das anders sein, wie Trailer Track berichtet.

Tom Holland warnt Kinobesucher vor "Endgame"-Spoilern

Der neue Trailer wurde deutschen Kinos nun bereits zur Verfügung gestellt – mit dabei: Eine persönliche Videobotschaft von "Spider-Man"-Darsteller Tom Holland, in der er ausdrücklich vor Spoilern zu "Avengers: Endgame" warnt. Wer das Finale der "Avengers"-Reihe also noch nicht gesehen hat und demnächst einen anderweitigen Kinobesuch plant, sollte sich darauf vorbereiten, eventuell einige Minuten mit zugehaltenen Augen und Ohren im Kino zu sitzen.

Kommt der Trailer zu "Spider-Man: Far From Home" in wenigen Tagen?

Die Russo-Brüder verkündeten kürzlich, dass der "Spoiler-Bann", um den sie die Fans baten, ab kommenden Montag seine Gültigkeit verliert. Das Regie-Duo erteilt entsprechenden Beiträgen im Internet also ab nächster Woche Absolution – eventuell ein weiterer Hinweis auf die baldige Ankunft des neuen "Spider-Man: Far From Home"-Trailers.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Spider-Man: Far From Home

close
Bitte Suchbegriff eingeben