News

Neuer "Transformers 5"-Spot zeigt Dinobot-Babys in Aktion

Nicht mehr lange, dann startet mit "Transformers 5: The Last Knight" der neueste Film aus Michael Bays Riesenroboter-Franchise in den Kinos. Ein neuer TV-Spot rückt nun eine Rasselbande von Mini-Dinobots in den Fokus, die sich zu heimlichen Stars des Blockbusters entwickeln könnte.

Zwischen all den gigantischen Alienrobotern kann ein bisschen Niedlichkeit wohl nicht schaden. So oder ähnlich könnte der Gedankengang der Drehbuchautoren von "Transformers 5: The Last Knight" gewesen sein, als sie die Dinobot-Babys erfanden. Die knuffigen Metallechsen hatten bereits einen Kurzauftritt in einem Mitte März veröffentlichten Trailer und bekommen nun noch ein bisschen mehr Bildschirmzeit.

Dino-Randale in neuem "Transformers 5"-Trailer

In einem neuen TV-Spot zu "Transformers 5" randalieren ein Mini-T-Rex, ein kleiner Triceratops und ein Flugsaurier-Baby im Zuhause von Cade Yeager (Mark Wahlberg). Dabei geht nicht nur einiges zu Bruch, der T-Rex-Welpe steckt zudem noch die Gardinen mit Zündfunken aus seinem Saurierschlund in Brand. Yeager scheint's nicht zu stören – er freut sich über den Fortschritt seines Schützlings, der ihm allerdings ziemlich bald über den Kopf wächst...

Kinostart von "The Last Knight" in knapp drei Wochen

Welche Rolle die Baby-Dinobots in "Transformers 5: The Last Knight" spielen werden, bleibt in dem kurzen Trailer noch unklar. Haben sie eine handlungstragende Funktion? Oder sind sie in erster Linie niedliche Blickfänger (und Vorlagen für Spielzeug-Merchandise zum Film)? Wenn der Film am 22. Juni in den Kinos startet, sind wir schlauer.

Neueste Artikel zum Thema 'Transformers 5: The Last Knight'

close
Bitte Suchbegriff eingeben