News

Neues Album und Welttournee: Depeche Mode melden sich zurück!

Neues Album, große Tour: Depeche Mode haben 2017 Großes vor.
Neues Album, große Tour: Depeche Mode haben 2017 Großes vor. (©Facebook/Depeche Mode 2016)

Zukunftspläne bei Depeche Mode: Im Frühjahr 2017 veröffentlicht die britische Kultband nicht nur ein neues Album, sondern geht zudem auf Tour um den gesamten Globus. Für einige Termine halten sie auch in Deutschland.

Ein Countdown auf der Depeche-Mode-Website hatte eine Woche lang auf den gestrigen Dienstag heruntergezählt, nun ließen die Synth-Rocker die Katze aus dem Sack: Bei einer Pressekonferenz enthüllte das Trio, dass sein 14. Studioalbum den Titel "Spirit" tragen wird und im Frühjahr 2017 erscheint. Ab Mai gehen Sänger Dave Gahan, Gitarrist Martin Gore und Keyboarder Andrew Fletcher dazu auf ausgedehnte Welttournee.

Wenig Konkretes über "Spirit"

Wie das Nachrichtenmagazin Spiegel berichtet, kamen Journalisten und rund 500 Fans nach Mailand, wo das Trio für seine "besondere Ankündigung" auf einer Bühne Platz nahm. Auf der Facebook-Seite der Band wurde die Pressekonferenz zudem live gestreamt. Zwar gab es auch ein paar Höreindrücke vom neuen Album, generell hielten sich Depeche Mode mit Details über "Spirit" allerdings noch bedeckt: "Es wird sexier", antwortete Andrew Fletcher scherzhaft auf die Frage eines Journalisten, wie sich "Spirit" vom Vorgänger "Delta Machine" von 2013 unterscheide. Immerhin erfuhr das Publikum, dass das Album von James Ford (Florence & The Machine, Arctic Monkeys) produziert wird. "Er hat uns geholfen, eine unglaublich gut klingende Platte zu machen", sagte Dave Gahan laut dem Musikmagazin Rolling Stone.

Depeche Mode: Tour 2017 mit sieben Deutschlandkonzerten

Neben dem Album kündigten Depeche Mode auch die zugehörige "Global Spirit Tour" an, die sie im Mai 2017 mit 32 Konzerten in Europa einläuten. Sieben Termine zwischen Ende Mai und Anfang Juli führen das Trio auch nach Deutschland: In Leipzig, Köln, München, Hannover, Frankfurt, Berlin und Gelsenkirchen stehen Depeche Mode auf der Bühne. Im Juni steht außerdem ein Konzert in Zürich auf dem Plan. Im Anschluss an die Konzerte in Europa gehen Depeche Mode auch im Rest der Welt auf Tour. Wie bei vergangenen Touren wird wieder ein Teil der Einnahmen der Hilfsorganisation "Charity: Water" zugutekommen, die sich weltweit um sauberes Trinkwasser bemüht.

Der Vorverkauf startet laut dem Branchenmagazin MusikWoche am 13. Oktober ab 10 Uhr via RTL Online. Ab dem 14. Oktober gibt es Tickets bei Ticketmaster und Eventim, am 17. Oktober startet dann der allgemein Vorverkauf.

Hier die Tourdaten im Überblick:

  • 25.07.2017 Leipzig, Festwiese
  • 06.06.2017 Köln, ReinEnergieStadion
  • 09.06.2017 München, Olympiastadion
  • 11.06.2017 Hannover, HDI Arena
  • 18.06.2017 Zürich (Schweiz), Stadion Letzigrund
  • 20.06.2017 Frankfurt am Main, Commerzbank-Arena
  • 22.06.2017 Berlin, Olympiastadion
  • 04.07.2017 Gelsenkirchen, Veltins Arena
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben