menu

Neues Jahr, neue Preise: Netflix erhöht zwei Abo-Modelle

Netflix Logo
Wer exklusive Inhalte will, muss dafür künftig tiefer in die Tasche greifen. Bild: © Netflix 2020

Es wird teurer: Netflix dreht an der Preisschraube und erhöht die Kosten für zwei der drei Abo-Optionen. Während dies in den USA und Großbritannien schon Ende 2020 passierte, ist nun auch Deutschland an der Reihe.

Das schreibt unter anderem das Handelsblatt unter Berufung auf ein Statement von Netflix. Die neuen Preise gelten seit dem heutigen Donnerstag, dem 14. Januar 2021, betreffen allerdings zunächst Neukunden.

Neukunden müssen tiefer in die Tasche greifen

Während der Basistarif weiterhin 7,99 Euro pro Monat kostet, erhöht sich der Standardtarif von 11,99 Euro auf 12,99 Euro monatlich. Beim Premiumtarif kommen sogar gleich zwei Euro oben drauf: Lagen die monatlichen Kosten bisher bei 15,99 Euro, betragen sie ab sofort 17,99 Euro.

"Wir ändern die Preise von Zeit zu Zeit, um weiterhin in großartige Unterhaltung zu investieren und stetig das Portfolio an Filmen und Serien zu vergrößern", wird ein Sprecher von Netflix zitiert.

Bestandskunden haben noch eine Schonfrist

Für Bestandskunden ändert sich vorerst nichts an den Preisen. Die Preisänderung tritt in diesem Fall erst in den kommenden Wochen und Monaten in Kraft. Zudem werden Abonnenten einen Monat vor der Preisänderung informiert. So haben Netflix-Nutzer die Möglichkeit, rechtzeitig zu kündigen, falls sie mit den neuen Preisen nicht einverstanden sind.

Zuckerbrot und Peitsche?

Wie sehr Netflix in neue Produktionen investiert, zeigt der neuste Werbeclip: In einem knapp drei Minuten langen Vorschau-Video preist der Streaming-Anbieter die bevorstehenden Filme an, die er in diesem Jahr veröffentlichen will. Jede Woche soll es einen neuen Film mit Topbesetzung geben.

Cleverer Schachzug, zunächst die Kunden das Angebot schmackhaft zu machen und dann die Preise zu erhöhen? Oder purer Zufall? Ein Schelm, wer dabei Böses denkt ...

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben