News

Neues "The Nun"-Featurette gewährt Einblicke ins "Conjuring"-Universum

Nur noch wenige Wochen trennen uns vom Kinostart von "The Nun" und nun hat Warner Bros. den Fans einen besonderen Leckerbissen spendiert: Ein neues Featurette, das nicht nur voller bisher unbekannter Szenen steckt, sondern auch die Geschichte des "Conjuring"-Universums beleuchtet.

"Vergib mir, Vater, für die Sünde, die ich gleich begehen werde ..." mit diesen Worten setzt das neue Video zu "The Nun" ein. Und stößt Fans damit mitten in die Handlung des düsteren "Conjuring"-Spin-offs hinein. Horror-Nonne Valak hat es geschafft, eine junge Gottesdienerin zur größten Todsünde zu treiben – und setzt damit offenbar die Geschehnisse aller bisher erschienenen Teile des Horror-Franchise in Bewegung.

"The Nun"-Featurette schockt mit neuem Filmmaterial

So könnte man es zumindest interpretieren, denn im neuen Featurette macht Regisseur James Wan mehr als klar, dass "The Nun" eindeutig am Anfang der bisher bekannten Geschichte des "Conjuring"-Universums steht.

Mindestens ebenso eindeutig wird im Clip aber auch, dass mit "The Nun" wohl noch längst nicht das Ende des Franchise erreicht ist. "Als ein Fan möchte ich all die verschiedenen Geschichten sehen", freut sich Wan im Video.

Horror-Prequel sorgt für Schocker – und spaltet YouTube

Dass James Wan selbst mit den meisten Spaß an seinen (und anderen) Horror-Filmen hat, merkt man "The Nun" und auch dem Marketing des Films deutlich an. Zuletzt sorgte ein Werbespot zum Spin-off auf YouTube für Empörung unter zahlreichen Nutzern – und musste am Ende sogar von dem Portal entfernt werden. Das Schreckpotenzial war einfach zu groß.

Und selbst die "regulären" Trailer sind regelmäßig nichts für Zartbesaitete, wie die Macher im jüngsten Teaser einmal mehr unter Beweis stellten, indem sie Father Burke mal eben lebendig begruben ...

Kinostart
"The Nun" lauert ab dem 6. September im dunklen Kino auf ihre Zuschauer.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben