menu

Neues "The Walking Dead"-Spin-off kommt mit Hubschrauber-Verbindung!

Das neue Spin-off hat mehr Parallelen zu "The Walking Dead" als gedacht!

Während "The Walking Dead" gerade mit seiner zehnten Staffel an den Start gegangen ist, hat Heimatsender AMC sein Augenmerk bereits auf die nächste Geschichte aus dem "TWD"-Universum gerichtet. Ein neues Spin-off ist in Arbeit. Aktuell kommen immer mehr Details zu der noch titellosen Serie ans Licht.

Nachdem auf der New York Comic-Con bereits ein erster Trailer zum Spin-off gezeigt wurde, lässt Produzent Scott Gimple nun eine echte Bombe platzen:  Die Handlung der neuen Serie wird nicht nur zeitgleich zu den Ereignissen aus Staffel 10 von "The Walking Dead" einsetzen. Es gibt auch eine direkte Verbindung zu dem geheimnisvollen Hubschrauber, der Rick Grimes (Andrew Lincoln) in Staffel 9 auf und davon getragen hat!

Die drei Ringe

Das Symbol der drei Ringe, das den Helikopter zierte, bekamen die Zuschauer ebenfalls in "Fear The Walking Dead" zu sehen. Im neuen Spin-off erfahren wir mehr über die Menschen, die hinter dem Symbol stecken. "Diese drei Kreise stehen für drei unterschiedliche Zivilisationen, die verbunden sind", erklärt Gimple laut Winter is coming. "Der Ort, von dem die Charaktere des neuen Spin-offs stammen, ist mit einem der Kreise verbunden."

Gut möglich also, dass Rick in ebenjenen Ort geflogen wurde. Ein Wiedersehen mit dem "The Walking Dead"-Aussteiger dürfte es trotzdem nicht geben, denn die Teenager aus dem neuen Spin-off kehren ihrem Zufluchtsort schnell den Rücken. "Da ist ein Quest-Aspekt in dieser Show", so Gimple. "Sie müssen die Sicherheit verlassen und sich selbst in eine Position begeben, in der sie noch nie waren."

Sendehinweis
Das "The Walking Dead"-Spin-off soll im Frühjahr 2020 starten. Einen konkreten Starttermin gibt es bislang nicht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Walking Dead

close
Bitte Suchbegriff eingeben