News

Nick Fury und Agent Hill für "Spider-Man 2: Far From Home" bestätigt

Wird Nick Fury in "Spider-Man 2: Far From Home" zu Spideys neuem Mentor?
Wird Nick Fury in "Spider-Man 2: Far From Home" zu Spideys neuem Mentor? (©picture alliance / Everett Collection 2018)

Keine Sorge, Spidey, Verstärkung ist unterwegs! Denn: Nick Fury und Agent Maria Hill sind nun auch offiziell für "Spider-Man 2: Far From Home" im Einsatz. Wie es aussieht, wird 2019 ein echtes Marvel-Jahr für Fury-Darsteller Samuel L. Jackson ...

In der animierten "Spider-Man"-Serie arbeiten Nick Fury und Peter Parker längst Seite an Seite und mit "Spider-Man 2: Far From Home" schafft es diese Helden-Kollaboration sogar in die Kinos. Denn: Samuel L. Jackson und Cobie Smulders alias Nick Fury und Maria Hill wurden laut Vulture offiziell für das kommende Sequel bestätigt. Zugegeben, wirklich überraschend kommt das nicht. Schließlich verdichteten sich die Hinweise zuletzt immer mehr.

Jackson steht Fury-oses Jahr bevor

Für Samuel L. Jackson bedeutet das Mitwirken in "Spider-Man 2: Far From Home" allerdings auch: Doppeleinsatz als Fury. Schließlich soll der einstige Direktor von S.H.I.E.L.D. bereits ab 7. März 2019 in "Captain Marvel" zu sehen sein – dank 1990er-Setting verjüngt und ohne Augenklappe! Schon im Juli folgt dann der Auftritt in "Far From Home" und das verrät uns vor allem eines:

Nick Fury und Agent Hill kehren ebenso wie Spidey in "Avengers 4" von den "Toten" zurück, nachdem Thanos sie in "Avengers: Infinity War" mit einem Fingerschnipsen auslöschte. Schließlich ist längst bekannt, dass das Sequel zu "Spider-Man: Homecoming" direkt an die Ereignisse aus dem vierten Rächer-Blockbuster anschließen soll.
Achtung, Spoiler!
Dieser Absatz enthält wesentliche Handlungsdetails zu "Avengers: Infinity War".
Trotzdem weiterlesen

"Spider-Man: Far From Home" in Arbeit

Die Dreharbeiten zum "Spider-Man"-Sequel laufen bereits, allzu lange dürfte es also nicht dauern, bis wir die ersten Schnappschüsse von Samuel L. Jackson und Cobie Smulders am Set zu sehen bekommen. Und sie sind nicht die einzigen Schauspieler, nach denen die Fans Ausschau halten: Jake Gyllenhaal und Numan Acar werden als mögliche Darsteller für die Schurken gehandelt, ein erster Blick auf dieses Duo könnte somit ziemlich aufschlussreich sein.

Kinostart
"Spider-Man: Far From Home" läuft am 5. Juli 2019 in den deutschen Kinos an.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben