News

Nicolas Cage dreht im ersten Trailer zu "Mandy" völlig durch!

Während seiner Premiere auf dem Sundance Film Festival sorgte "Mandy" mit Nicolas Cage in der Hauptrolle für gespaltene Gemüter. Jetzt, da der erste Trailer veröffentlicht wurde, wird auch klar, warum ... 

"Oooooh Mandy..." Nein, so harmonisch und melodisch geht es im ersten Trailer zu "Mandy" nicht gerade zu. Ganz im Gegenteil: Was wir sehen ist nicht nur brutal, sondern auch ziemlich verstörend.

Nicolas Cage: Comeback dank "Mandy"?

So ist es eigentlich keine allzu große Überraschung, dass während des Screenings auf dem Sundance Film Festival gleich mehrere Zuschauer aus dem Kino geflüchtet sind. Und mittendrin Nicolas Cage.

Wer nun denkt, dass ihn mit "Mandy" ein weiterer Film erwartet, den er belächeln kann, dürfte überrascht sein. Der Rachethriller kann auf IMDb mit einem Metascore von 82/100 aufwarten, auf Rotten Tomatoes gab's sogar satte 97 Prozent! Das lang erwartete Comeback von Nicolas Cage?

Worum geht's?

Eigentlich führen Red (Nicolas Cage) und seine Frau Mandy (Andrea Riseborough) ein ruhiges und hingebungsvolles Leben. Doch das ändert sich schlagartig, als sich der manische Anführer (Linus Roache) einer Sekte entschließt, Mandy besitzen zu wollen. Nach einem blutigen Zwischenfall schwört Red nur noch eins: Rache zu nehmen!

Kinostart
In den USA startet "Mandy" am 14. September in den Kinos. Ob und wann der Film mit Nicolas Cage in den deutschen Kinos startet, ist noch unklar. Möglicherweise erscheint "Mandy" hierzulande auch direkt auf DVD und Blu-ray.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben