menu

"Nightmare before Christmas"-Sequel kommt – als Live-Action-Film?

Da hat Jack Skellington allen Grund zum Singen: "Nightmare before Christmas" bekommt ein Sequel.
Da hat Jack Skellington allen Grund zum Singen: "Nightmare before Christmas" bekommt ein Sequel.

Disney ist fleißig dabei, seine großen Film-Hits der letzten Jahrzehnte neu aufzulegen. Mit "Nightmare before Christmas" will sich das House of Mouse nach "König der Löwen" und Co. nun den nächsten Klassiker vornehmen. Und hat eine ganz spezielle Idee für die neuen Abenteuer von Jack Skellington ...

Wie Moviehole zu vermelden weiß, plant Filmstudio Disney ein Sequel zu "Nightmare before Christmas". Aber nicht etwa irgendein Sequel. Sondern eine Realverfilmung!

Machen Jack Skellington und Co. einen auf Simba?

Zugegeben, in trockenen Tüchern ist die Realverfilmung noch nicht. Derzeit gibt es lediglich Gespräche darüber, "etwas mit 'Nightmare before Christmas' zu machen", wie Moviehole berichtet. Und auch eine Realverfilmung wird dabei offenbar als mögliche Option für ein Sequel diskutiert.

Wie viel Sinn es machen würde, den beliebten Stop-Motion-Film auf diese Art zu neuem Leben zu erwecken, sei dabei mal dahingestellt. Eine Realverfilmung würde sehr wahrscheinlich auf eine Umsetzung im Stil von "König der Löwen" hinauslaufen. Doch nur weil das für Simba und seine Freunde zu funktionieren scheint, muss es das noch längst nicht auch zwangsläufig für Jack Skellington und Co. Ein Animationsfilm wäre da vielleicht die bessere Lösung.

"Nightmare before Christmas" war kein Instant-Hit

Geht man nach den reinen Einspielergebnissen, dann kann "Nightmare before Christmas" aus dem Jahr 1993 eigentlich nicht als großer Hit bezeichnet werden. "Nur" 75 Millionen US-Dollar spielte das Stop-Motion-Movie seinerzeit ein. Doch bei den Fans hat Jack Skellington über die Jahre trotzdem einen wahren Kultstatus erreicht. Auf Rotten Tomatoes hält der Grusel-Weihnachtsfilm bis heute ein 95-Prozent-Fresh-Rating. Mal sehen, ob das Sequel – sofern es irgendwann kommt – da heranreichen kann.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Walt Disney Studios

close
Bitte Suchbegriff eingeben