menu

Noch ein Reboot: "Der verrückte Professor" wird neu aufgelegt

Eddie Murphy Der verrückte Professor
Eddie Murphy war "Der verrückte Professor". Wer tritt in seine Fußstapfen? Bild: © picture alliance/United Archives 2020

Ein Reboot ist kein Reboot! Deshalb bekommt "Der verrückte Professor" bereits die zweite Neuauflage. Die Original-Kultkomödie von und mit Jerry Lewis wurde erstmals 1996 mit Eddie Murphy neu verfilmt. Nun wird die charmante Story mit dem "Dr. Jekyll und Mr. Hyde"-Dreh erneut für moderne Kinogänger aufgearbeitet.

Die Produktionsfirma Project X Entertainment, die sich zuletzt an "Scream 5" versuchte, wagt sich als Nächstes an "Der verrückte Professor". Laut Deadline ist bislang kein großes Filmstudio als Distributor beteiligt und auch zur Besetzung gibt es aktuell noch keine Informationen.

Die Formel zum Erfolg?

"Der verrückte Professor" handelt von einem übergewichtigen, aber gutmütigen Collegeprofessor, der einen Trank zum Gewichtsverlust entwickelt. Um sein Liebesleben anzukurbeln, testet der Professor seine Formel kurzerhand an sich selbst – und verwandelt sich in einen schlanken, aber unsympathischen Kerl.

Das Reboot mit Eddie Murphy spielte 1996 weltweit über 273 Millionen US-Dollar ein (via Box Office Mojo). Die Produktionskosten lagen wiederum bei gerade einmal 54 Millionen Dollar – ein voller Erfolg, den Project X Entertainment nun zu wiederholen versucht. Ob das Vorhaben gelingt, bleibt abzuwarten und dürfte vornehmlich vom Casting des richtigen Hauptdarstellers abhängen. Ein bekannter Schauspieler mit großem Comedy-Talent müsste her, um die Filmfans erneut in die Kinos zu locken.

Reboots, Reboots, Reboots

"Der verrückte Professor" ist nicht der einzige Klassiker, der demnächst eine Neuauflage bekommt. Erst kürzlich kündigte der Streamingdienst Disney+ ein Remake von "Noch drei Männer, noch ein Baby" mit Zac Efron an. Und auch die Horrorfilmreihe "Der Exorzist" erhält ein Reboot.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Comedy

close
Bitte Suchbegriff eingeben