menu

[Update] Shaft klopft im ersten Trailer wieder ordentlich Sprüche

Für "Shaft" geht es in eine neue Runde. Um für ein bisschen mehr Vorfreude zu sorgen, wurde nicht nur ein kurzer Teaser, sondern auch das erste Plakat veröffentlicht. Und all das nur, um auf den großen Trailer vorzubereiten.

Update vom 07. Februar: Während der Late-Night-Show von Jimmy Kimmel feierte auch endlich der offizielle Trailer zum neuen "Shaft"-Film Premiere – und der führt ausführlich weiter, was der Teaser-Trailer bereits angekündigt hat: Die Sprüche fliegen einem nur so um die Ohren.

"Mehr Shaft, als du bewältigen kannst", heißt es auf dem brandneuen Plakat, das Samuel L. Jackson als sein kultiges Alter Ego in Szene setzt. Allerdings ist er nicht der einzige: Auch sein Onkel John Shaft I. sowie sein Sohn John Shaft Jr. sind mit von der Partie.

Drei Generationen in einem Film

Ja, richtig gelesen. Auch der Original-Shaft aus dem Jahr 1971 ist in Form von Richard Roundtree mit im neuen Film dabei. Zwar wurde er 2000 von Samuel L. Jackson abgelöst, doch ganz ohne ihn ging es dann doch nicht. So darf Roundtree natürlich auch nicht in der 2019er-Version, die im Juni in den USA startet, nicht fehlen.

Darum geht's in "Shaft"

Im neuen "Shaft"-Teil steht zunächst John Shaft Jr. (Jessie T. Usher)  im Fokus. Der ist inzwischen ein Experte für Cybersicherheit mit einem Abschluss vom MIT. Doch ihn ereilt ein persönlicher Schicksalsschlag, den er nicht allein bewältigen kann: Sein bester Freund ist plötzlich gestorben, aber Shaft Jr. ist sich sicher, dass es sich um keinen natürlichen Tod handelt. Also zieht er seinen Vater zurate, der ihm dabei helfen soll, den Mord aufzuklären.

Flotte Sprüche im Teaser-Trailer

"Er glaubt, dass er der schwarze James Bond ist", erklärt Shaft Jr. im knackig kurzen Teaser-Trailer. Daraufhin antwortet Shaft nur: "Wenn der Typ es ernst meinen würde, würde er denken, er wäre ich." All das dient natürlich nur zur Vorbereitung des ersten offiziellen Trailers, der heute im Laufe des Tages erscheinen soll.

Kinostart
Der neueste "Shaft"-Teil startet am 14. Juni in den USA. Ein deutscher Kinostart ist noch unbekannt. Zudem soll der Film auch auf Netflix erscheinen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Kino Trailer 2019

close
Bitte Suchbegriff eingeben