News

Noch mehr "Star Wars": Rian Johnson arbeitet an neuer Trilogie

Dank Rian Johnson erwartet uns bald noch mehr "Star Wars".
Dank Rian Johnson erwartet uns bald noch mehr "Star Wars". (©picture alliance/AP Images 2017)

Die Sternensaga geht weiter! Alle Fans, die befürchtet haben, nach "Star Wars: Episode IX" könnte Schluss sein, dürfen erleichtert aufatmen. Disney und Lucasfilm planen nämlich nichts Geringeres als eine neue Trilogie! Das ist aber längst nicht die spannendste Nachricht.

Nachdem Colin Trevorrow das Feld als Regisseur von "Star Wars: Episode IX" geräumt hatte, fragten sich viele Fans des Franchise, ob Rian Johnson vielleicht in seine Fußstapfen treten würde. Immerhin hat der bei "Star Wars: Die letzten Jedi" anscheinend ganze Arbeit geleistet. Doch der hat ganz andere Pläne.

Rian Johnson führt Sternensaga fort

Wie jetzt bekannt wurde, haben Disney und Lucasfilm den Regisseur nämlich für ein noch viel größeres Projekt verpflichtet. Der Filmemacher soll eine ganz neue "Star Wars"-Trilogie entwickeln, die allerdings mit Luke Skywalker und Co. nichts mehr zu tun haben wird.

"Mit der Leitung dieser neuen Trilogie, die von der ursprünglichen Skywalker-Saga losgelöst ist, wird Rian Johnson neue Charaktere aus einer Ecke der Galaxie einführen, die 'Star Wars' noch nie zuvor erforscht hat", heißt es dazu in der offiziellen Pressemitteilung von Lucasfilm. Und Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy ist sich sicher: "Rian wird mit der leeren Leinwand dieser neuen Trilogie unglaubliche Dinge tun."

Neue "Star Wars"-Trilogie bringt Rian Johnson & Ram Bergman wieder zusammen

Während sich Rian Johnson für Regie und Drehbücher der neuen "Star Wars"-Trilogie verantwortlich zeichnen wird, soll sein Langzeitkollege Ram Bergman als Produzent tätig werden. "Die Zusammenarbeit mit Lucasfilm und Disney für 'Star Wars: Die letzten Jedi' hat uns die Zeit unseres Lebens beschert", erklärten Johnson und Bergman dazu im selben Statement. "'Star Wars' ist die großartigste moderne Mythologie und wir schätzen uns sehr glücklich, dazu beitragen zu können."

Kinostart
Bisher gibt es für keinen der Filme aus der neuen "Star Wars"-Trilogie ein Datum für den geplanten Kinostart. Fans dürfen aber wohl frühestens 2020 mit den neuen Sternenabenteuern rechnen. Immerhin steht für 2019 mit "Star Wars: Episode IX" zunächst das Ende der aktuellen Trilogie auf dem Kalender.

Neueste Artikel zum Thema 'Star Wars'

close
Bitte Suchbegriff eingeben