News

Norman Reedus will "The Walking Dead" niemals den Rücken kehren

Denkt gar nicht an einen Exit: Norman Reedus will "The Walking Dead" bis zum Schluss erhalten bleiben.
Denkt gar nicht an einen Exit: Norman Reedus will "The Walking Dead" bis zum Schluss erhalten bleiben. (©Gene Page/AMC 2017)

Lang lebe Daryl! Während die Showrunner einen "The Walking Dead"-Fanliebling nach dem anderen ins Gras beißen lassen, beten nicht nur die Zuschauer, dass der raubeinige Held noch lange ums Überleben kämpfen darf. Auch Darsteller Norman Reedus hofft, dass sein Charakter bis zum bitteren Serienende zur Armbrust greifen wird.

Das Schicksal von Carl Grimes scheint besiegelt und auch um Morgan bangen die "The Walking Dead"-Fans – schließlich steht der Wechsel von Darsteller Lennie James zum Spin-off  "Fear the Walking Dead" längst fest. Klar, dass sich die Anhänger angesichts dieser Verluste fragen, von welchem Charakter sie demnächst Abschied nehmen müssen. Zumindest für einen gibt es allerdings jetzt Entwarnung: Daryl Dixon soll die Show niemals verlassen – zumindest, wenn es nach Schauspieler Norman Reedus geht.

Last Man Standing?

"Ich liebe es, in dieser Show zu sein", schwärmte der "The Walking Dead"-Star im Gespräch mit Entertainment Weekly. "Ich könnte das machen, bis sie endet. Da ist ein Teil von mir, der die Show wirklich zuende bringen möchte. Ich habe die Show begonnen und ich will sie auch beenden."

"The Walking Dead", eine einmalige Gelegenheit

Es scheint ganz so, als wolle der Serienheld mit der Zombie-Serie alt werden. "Das ist nicht wie ein Film, in dem [die Handlung] nach eineinhalb Stunden abgewickelt ist", so Norman Reedus. "Die Leute haben mich, Andy [Andrew Lincoln] und Melissa [McBride] über [eine Zeit] altern sehen, die einem neunjährigen Zeitabschnitt entspricht, wenn die Show wieder anfängt. Ihr habt gesehen, wie das Haar an meinem Kinn grau wird!" Die Fans einen solchen Alterungsprozess in Echtzeit miterleben zu lassen, sei eine einmalige Gelegenheit gewesen. Und nach all dieser Zeit, liebe er die Serie noch immer, gab Reedus zu.

Sendehinweis
Demnach dürfen sich die Fans (hoffentlich) noch auf jede Menge Episoden mit Daryl freuen. "The Walking Dead" kehrt ab dem 26. Februar mit neuen Folgen von Staffel 8 ins TV zurück. Die gibt es dann wie gewohnt jeden Montag um 21:00 Uhr auf Fox zu sehen. Danach stehen die Episoden via Sky Ticket zum Abruf bereit.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben