Offizieller Trailer zu "Venom" zeigt endlich Venom!

Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Lange mussten Fans auf diesen Anblick warten, aber im offiziellen Trailer zur Comicverfilmung "Venom" zeigt sich endlich auch der namensgebende Antiheld höchstpersönlich – und demonstriert auch gleich einmal seine übermenschlichen Kräfte, indem er ein paar Gegner durch die Luft schleudert.

Nachdem wir im ersten Teaser-Trailer vergeblich nach dem Symbiont Venom Ausschau gehalten haben, können wir im aktuellen Clip beobachten, wie sich das Antlitz des Reporters Eddie Brock (Tom Hardy) nach und nach in die typische Alien-Fratze verwandelt, die zahlreiche Marvel-Fans so sehr lieben.

"Wir sind Venom"

Der neue Trailer stellt auch klar: Die Schuld an der neuen Venom-Symbiose trägt der Charakter von Riz Ahmed ("Rogue One: A Star Wars Story"). Der experimentiert offenbar mit Menschen und außerirdischen Lebensformen, um die "nächste Stufe der Evolution" herbeizuführen. Blöd nur, dass Eddie Brock ihm auf die Schliche kommt und prompt selbst mit den Versuchspersonen in Kontakt kommt.

So gelangt Venom in Brocks Körper – und der Journalist muss sich fortan mit der fremden Stimme in seinem Kopf herumschlagen. Ein wirklicher Schock ist für Brock jedoch offenbar, dass der Symbiont sich nach Belieben verformen und ausdehnen kann und seinen "Wirtskörper" so verteidigt ...

Kein Spidey im Trailer

Einen vermissen wir im neuen Trailer allerdings: Entgegen allen Gerüchten fehlt in Sonys Spin-off weiterhin jede Spur von Spider-Man (Tom Holland). Zuletzt wurde gemunkelt, das Studio habe sich doch noch mit Disneys Marvel Studios geeinigt und das Go für einen Gastauftritt des gemeinsamen Spinnenmannes erhalten. Ob an den Spekulationen wirklich etwas dran ist, erfahren wir spätestens im Herbst 2018.

Sicher ist: Neben Tom Hardy und Riz Ahmed werden auch Michelle Williams, Jenny Slate und Woody Harrelson in "Venom" mitmischen.

Kinostart
"Venom" nistet sich ab dem 4. Oktober 2018 in den deutschen Kinos ein.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben