News

"Orange is the New Black"-Trailer zeigt Rebellion der Insassen

Bereits im vergangenen Monat gab es einen kleinen, aber feinen Einblick in die kommende "Orange is the New Black"-Staffel zu sehen. Weil das aber noch längst nicht genug war, gibt es nun endlich den ersten ausführlichen Trailer.

Auf die Wärter vom Litchfield-Gefängnis kommen schwere Zeiten zu: Schon der erste kurze Teaser zu Staffel 5 hatte angedeutet, dass die weiblichen Insassen rebellieren und eine Revolte starten werden.

Gefängnis-Rebellion in Staffel 5

Das macht auch der erste lange Trailer zu "Orange is the New Black" deutlich. Statt in ihren jeweiligen Gruppen den Kampf aufzunehmen, vereinen sich die Häftlinge und stellen sich geschlossen den Gefängnisobrigkeiten entgegen. Wie Taystee (Danielle Brooks) im Trailer zu Staffel 5 erklärt, seien sie alle wie Legehennen eingesperrt und der Umgang mit ihnen sei fernab jeglicher Menschlichkeit. Also sammeln sie ihre Forderungen, um diese weiterzuleiten und für ihr Recht zu kämpfen.

"Orange is the New Black"-Trailer zeigt Entschlossenheit unter den Frauen

Differenzen zwischen den Frauen werden beiseite gelegt, stattdessen halten sie zusammen: "Wir wollen ernst genommen werden", fordert Taystee in einer Videobotschaft, die offenbar über das Internet um die Welt gehen soll. Und aus dem Off ertönen die Worte: "Der einzige Weg für uns raus ist, wenn wir zusammenkommen."

Staffel 5 von "Orange is the New Black" steht ab dem 9. Juni beim Streaming-Anbieter Netflix zum Abruf bereit. 

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Orange is the New Black'

close
Bitte Suchbegriff eingeben