menu

"Orphan"-Prequel: Die Kindfrau mordet wieder

Orphan-das-waisenkind
Kindermund tut Wahrheit kund? Na ja, nicht immer. Bild: © Studiocanal 2020

Es gibt so ein paar Ideen für Prequels, die klingen erst mal ... seltsam. So auch diese: Der kleine Horror-Klassiker "Orphan – Das Waisenkind", der im Jahr 2009 mit einem herrlich abgedrehten Storytwist überraschte, bekommt eine offizielle Vorgeschichte. Der Dreh dürfte aber schwierig werden.

Laut Deadline wird die Vorgeschichte zu "Orphan" den etwas plumpen Titel "Orphan: First Kill" tragen. Als Stars sind Julia Stiles aus den "Bourne"-Filmen mit an Bord – und in der Titelrolle ein weiteres Mal Isabelle Fuhrman. Und das dürfte den Regisseur William Brent Bell ("The Boy") vor einige dreh-technische Herausforderungen stellen.

Das Kind, das keines ist

Achtung, Spoiler für einen elf Jahre alten Film: In "Orphan" stellt sich am Ende raus, dass die "kleine" Esther (gespielt von Isabelle Fuhrman) gar kein kleines Mädchen ist, sondern in Wahrheit eine 33-jährige Frau mit einer seltenen Form von Wachstumshemmung, die ihr das Aussehen eines unschuldigen Mädchens verleiht. Hinter dem Engelsgesicht verbirgt sich eine eiskalte Killerin, die bereits mehrere Morde verübt hat.

Nun ist Isabelle Fuhrman mittlerweile aber selber 23 Jahre alt. Das produzierende Filmstudio Dark Castle Entertainment wird auf ein aufwendiges Make-up in Verbindung mit Kameratricks wie erzwungener Perspektive setzen, um Fuhrman wieder jung und körperlich klein wirken zu lassen. Ähnlich, wie es Peter Jackson in vielen Szenen der "Herr der Ringe"-Trilogie mit Elijah Wood alias Frodo gemacht hat.

Braucht man so ein Prequel?

Im Prequel werden wir sehen, wie Esther beziehungsweise Leena Klammer, wie sie mit echtem Namen heißt, aus einer estländischen Psychiatrie ausbricht und nach Amerika kommt.

Nun sind Vorgeschichten ja oftmals ohnehin recht überflüssig – in diesem Fall scheint mir ein Prequel aber besonders sinnlos. Immerhin war ja das Gruselige an Esther, dass wir bis zum Schluss ein völlig falsches Bild von ihr hatten, die Enthüllung über ihre wahre Identität kam als fieser Schocker. Dieses Überraschungsmoment wird im Prequel völlig fehlen – nun ja, schauen wir mal. Momentan ist noch nicht bekannt, wann "Orphan: First Kill" anlaufen wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Horror

close
Bitte Suchbegriff eingeben