News

Oscar-Komponist für "Spider-Man: Homecoming" bestätigt

Ausgezeichnet: Michael Giacchino als Komponist für "Spider-Man: Homecoming" bestätigt.
Ausgezeichnet: Michael Giacchino als Komponist für "Spider-Man: Homecoming" bestätigt. (©picture alliance/dpa 2010)

Zuletzt wurde schon darüber spekuliert, Michael Giacchino bestätigte jetzt die Gerüchte: Beim kommenden Spider-Man-Film "Homecoming" wird der Oscar-Preisträger für die musikalische Untermalung sorgen. 

Die guten Neuigkeiten teilte er über seinen Twitter-Account mit: Der Komponist postete dort ein Bild mit dem "Spider-Man: Homecoming"-Schriftzug, zusammen mit dem Vermerk "The rumors are true..." (auf Deutsch: "Die Gerüchte sind wahr"). Fans von Spidey dürfen sich also auf einen im wahrsten Sinne des Wortes "ausgezeichneten" Filmscore freuen, denn Michael Giacchino wurde bereits mehrfach für seine Filmkompositionen prämiert. Für die Filmmusik zum Animations-Hit "Oben" erhielt er einen Oscar, einen Golden Globe sowie einen BAFTA- und Grammy Award.

Komponist traf bereits bei "Doctor Strange" den richtigen Ton

Giacchino ist ein wahres Multitalent: Im Laufe seiner Karriere komponierte er Musik für Videospiele ("Medal of Honor", "Call of Duty"), zahlreiche TV-Serien wie "Fringe" oder "Lost" sowie für unzählige Filme: So steuerte er zuletzt die Musik in "Star Trek: Beyond" und "Jurassic World" bei. Dass er auch ein Händchen für Comicverfilmungen hat, zeigte er jüngst mit der Filmmusik für den Marvel-Kassenschlager "Doctor Strange".

Über mangelnde Auslastung kann sich Michael Giacchino zudem nicht beschweren: Neben "Spider-Man: Homecoming" mit Tom Holland als Spider-Man wird er die Filmmusik zu "Rogue One: A Star Wars Story" komponieren.

Von epischen Klängen bis lockeren Tönen

Wir dürfen also gespannt sein, wie die Musik zum kommenden Spider-Man-Film ausfallen wird. "Spider-Man: Homecoming" soll laut Fanseiten eine Mischung aus High-School-Film und Superhelden-Adaption sein, was für einen eher leichteren und verspielteren Soundtrack spricht. Ebenfalls ein Kinderspiel für Giacchino: Er stellte bei Pixar-Filmen wie "Die Unglaublichen" bereits unter Beweis, dass er nicht nur epische Soundtracks komponieren kann.

Zu hören bekommen wir das Ergebnis spätestens, wenn "Spider-Man: Homecoming" am 7. Juli in den deutschen Kinos startet.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben