News

Oscars 2017: Weitere Laudatoren verkündet

Die Gewinner der Oscars 2016 werden in diesem Jahr die Preise an ihre Nachfolger überreichen.
Die Gewinner der Oscars 2016 werden in diesem Jahr die Preise an ihre Nachfolger überreichen. (©Andrew Eccles / ©A.M.P.A.S. 2017)

Während der rote Teppich für die Oscars 2017 bestimmt schon fleißig geputzt und für den großen Abend vorbereitet wird, verkündeten die Produzenten Michael De Luca und Jennifer Todd am Dienstagabend weitere namhafte Laudatoren.

Die Vorbereitungen für die Oscars 2017, die am 26. Februar verliehen werden, laufen bereits auf Hochtouren. Erst am Montagabend fand das große Luncheon aller Nominierten im Beverly Hilton statt. Und nur kurze Zeit später folgte die Bekanntgabe neuer Laudatoren am wohl wichtigsten Abend der Filmbranche.

Die neuen Laudatoren der Oscars 2017

"Diese Schauspieler sind es, weshalb wir es lieben, ins Kino zu gehen", begründen Michael De Luca und Jennifer Todd ihre Wahl in einer Pressemitteilung. "Von Blockbuster- bis Art-House-Film – diese Künstler liefern einfach immer ab, und wir freuen uns sehr, sie auf der Bühne der 89. Oscars begrüßen zu dürfen."

Die Namen der Laudatoren können sich durchaus sehen lassen, immerhin befinden sich darunter mehrere Oscarpreisträger und -nominierte. So werden unter anderem Halle Berry, Jamie Dornan, Chris Evans, Gael García Bernal, Samuel L. Jackson, Scarlett Johansson, Dakota Johnson, Shirley MacLaine, Kate McKinnon und Hailee Steinfeld einen der begehrten Oscars überreichen dürfen.

Preisträger geben Auszeichnung weiter

Erst vor wenigen Tagen wurden die ersten Laudatoren verkündet und die Namen waren wenig überraschend: Mit Leonardo DiCaprio (Bester Hauptdarsteller in "The Revenant"), Brie Larson (Beste Hauptdarstellerin in "Raum"), Mark Rylance (Bester Nebendarsteller in "Bridge of Spies") und Alicia Vikander (Beste Nebendarstellerin in "Danish Girl") werden die Sieger der Oscars 2016 erneut auf der Bühne stehen und in ihrer Gewinnerkategorie ihre Nachfolger ehren.

Die Oscars 2017 finden am 26. Februar statt und werden unter anderem auf ProSieben live übertragen. Durch den Abend der 89. Academy Awards führt Late-Night-Talker Jimmy Kimmel.

Neueste Artikel zum Thema 'Oscars-Verleihung'

close
Bitte Suchbegriff eingeben