News

"Phantastische Tierwesen 2": Steht der Stein der Weisen im Fokus?

Die Gruppe rund um Newt Scamander bekommt möglicherweise Unterstützung von Nicolas Flamel.
Die Gruppe rund um Newt Scamander bekommt möglicherweise Unterstützung von Nicolas Flamel. (©Jaap Buitendijk/Warner Bros. Entertainment 2016)

Die Dreharbeiten zu "Phantastische Tierwesen 2" laufen auf Hochtouren und "Harry Potter"-Fans weltweit rätseln jetzt schon, welche Verbindungen das Sequel zur Originalfilmreihe aufweisen wird. Nach dem aussagekräftigen Casting eines "jungen" Nicolas Flamel lässt insbesondere ein mysteriöses Foto Rückschlüsse auf die Handlung zu. 

So wird der mexikanische Schauspieler Brontis Jodorowsky nicht nur in die Rolle des hochbetagten Zauberers und Alchemisten schlüpfen, der den Stein der Weisen erschuf. Offenbar spielen Flamel und seine geheimen Erkenntnisse eine größere Rolle in "Phantastische Tierwesen 2".

Der Stein der Weisen unter Verschluss in "Phantastische Tierwesen 2"

Auf einem Foto, das kürzlich auf der offiziellen Facebook-Seite der Filmreihe veröffentlicht wurde, ist für unkundige der Abenteuer von Harry Potter nur ein altertümliches Schloss zu sehen, das offenbar ein Buch oder vielleicht sogar eine Truhe verschließt. Auf dem Schloss sind jedoch ganz klar die Buchstaben "NF" zu erkennen. Für "Harry Potter"-Fans ist es eindeutig, dass damit die Initialen von Nicolas Flamel gemeint sind. Das könnte ein Hinweis darauf sein, worauf es der böse Zauberer Grindelwald im Sequel abgesehen haben könnte: den Stein der Weisen.

Dumbledore und Flamel im gemeinsamen Kampf gegen Grindelwald?

Dieser verwandelt nicht nur jedes Material zu Gold, sondern aus ihm lässt sich auch das Elixier des Lebens herstellen, das Unsterblichkeit verleiht. Auch Voldemort versucht später mithilfe des Steins zu alter Stärke zu finden. Wie groß Flamels Rolle im Sequel sein wird, ist bislang nicht bekannt. Als enger Freund von Dumbledore, der in "Phantastische Tierwesen 2" in junger Version von Jude Law verkörpert werden wird, könnte er aber bei der Verfolgung des dunklen Zauberers Grindelwald von entscheidender Bedeutung sein.

Kinostart
Wie das alles zusammenspielt, erfahren Fans der Reihe voraussichtlich erst Mitte November 2018, wenn die phantastischen Tierwesen wieder die Kinos bevölkern.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben