News

"Phantastische Tierwesen 2": Wird das Sequel ein Prequel?

"Phantastische Tierwesen 2" wird wohl einen ausgiebigen Blick auf die Teenagerjahre von Newt Scamander und Co. werfen.
"Phantastische Tierwesen 2" wird wohl einen ausgiebigen Blick auf die Teenagerjahre von Newt Scamander und Co. werfen. (©Jaap Buitendijk/Warner Bros. Entertainment 2016)

Obwohl das Drehbuch zu "Phantastische Tierwesen 2" inzwischen offiziell fertig gestellt ist, sind bisher noch keine Details zur Handlung bekannt. Ein Aufruf zum offenen Casting für das Sequel könnte jetzt erste konkrete Hinweise geben. Wird die Fortsetzung möglicherweise ein Prequel?

"Phantastische Tierwesen 2" könnte auch die Beziehung zwischen Newt Scamander und seiner "guten Freundin" Leta Lestrange näher beleuchten. Insgesamt werden fünf junge Nachwuchsschauspieler für das Sequel gesucht.

"Phantastische Tierwesen 2": Erforscht das Sequel die Vergangenheit der Hauptcharaktere?

Mit dem Aufruf zum offenen Casting folgt Warner Bros. der guten alten Tradition in Bezug auf die "Harry Potter"-Filmreihe und "Phantastische Tierwesen". Schon 2006 konnten sich junge Talente für den ersten Teil des Spin-offs bewerben. Für das Sequel sucht das Filmstudio nun insgesamt fünf Nachwuchsschauspieler, die zwischen 13 und 16 beziehungsweise 16 und 18 Jahren alt sein sollen.

Die jüngeren Bewerber wetteifern um die Rollen von Newt Scamander, Leta Lestrange und eines bisher unbekannten Charakters namens Sebastian. Die Älteren könnten wiederum schon bald als Albus Dumbledore und Gellert Grindelwald vor der Kamera stehen. Sowohl die frühere Beziehung zwischen dem von Eddie Redmayne verkörperten magischen Tierforscher und seiner Jugendfreundin Leta, als auch die zwischen Dumbledore und Grindelwald könnten also im Sequel eine zentralere Rolle erhalten.

Dreharbeiten sollen schon diesen Sommer beginnen

Bewerbungen für das offene Casting können noch bis zum 20. Juni um Mitternacht eingereicht werden, schreibt Pottermore. Alle Interessierten müssen über einen gültigen EU-Pass verfügen und eine Erlaubnis der Erziehungsberechtigten einholen (sofern sie unter 18 sind). Da die Dreharbeiten zu "Phantastische Tierwesen 2" schon im Sommer starten sollen, wird der Auswahlprozess wohl zügig ablaufen.

"Phantastische Tierwesen 2" soll am 16. November 2018 in die amerikanischen Kinos kommen. Der Starttermin für Deutschland ist bisher noch nicht bekannt.

Neueste Artikel zum Thema 'Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben