News

"Pitch Perfect 3"-Trailer: Neue Herausforderungen für die Bellas

The Bellas are back, pitches! Über diesen Satz haben wir uns Anfang des Jahres besonders gefreut, als "Pitch Perfect 3" angekündigt wurde. Nun, rund sechs Monate und etliche Trainingsstunden später, ist auch endlich der erste offizielle Trailer erschienen!

Klar, mit der Story hinter "Pitch Perfect 3" wird das Rad nicht neu erfunden. Aber das will auch niemand: Den "Pitch Perfect"-Fans geht es in erster Linie um die Charaktere der talentierten Acapella-Gruppe sowie die coolen Beats, die sie auf der  Bühne und in den Wettbewerben zum Besten geben.

Die Story hinter "Pitch Perfect 3"

Wie es scheint, gehen die Barden Bellas nach ihren College-Erfolgen nun getrennte Wege. Fat Amy (Rebel Wilson) verdient ein bisschen Geld als Straßenmusikerin "Fat Amy Adams", Chloe Beale (Brittany Snow) versucht alles, um ein Studium als Veterinärin angehen zu können, und Beca (Anna Kendrick) – nun ja, die hat erst einmal ihren Job hingeschmissen und verfügt über reichlich Freizeit.

Am Ende ist es Aubrey (Anna Camp), die die Barden Bellas für einen neuen Wettbewerb anmeldet. Der Clou: Dieses Mal treten die Mädels nicht ausschließlich gegen andere Acapella-Gruppen an, sondern in erster Linie gegen Bands, die mit Instrumenten die Bühne rocken.

Der Trailer hält bereits einige Lacher parat

So oder so verspricht der Trailer wieder krasse Beats, coole Lieder, herausragende Performances der Barden Bellas und – wie sollte es anders sein – peinliche Momente und lustige Sprüche von Fat Amy!

Save the Date: "Pitch Perfect 3" startet am 21. Dezember in den deutschen Kinos. Dann erfahren wir, wie der dritte und leider auch finale Film über die Barden Bellas das Ende einer Ära einläutet.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Pitch Perfect 3'

close
Bitte Suchbegriff eingeben