News

Prank-Video: Mark Hamill legt "Star Wars"-Fans rein

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill ist immer für einen Spaß zu haben: In einem neuen Video, das pünktlich zum heutigen "Star Wars"-Tag live ging, trifft er nichtsahnende Fans und spielt mit ihnen Kultszenen aus der Science-Fiction-Reihe nach.

"Es ist eine Falle!", verkündet der 65-jährige Luke-Skywalker-Darsteller zu Beginn des Clips, bevor er zur Tat schreitet. Sein Job: "Star Wars"-Fans auflauern, die gerade vor einem Bluescreen klassische Szenen aus den Filmen nachspielen.

Mark Hamill als unerwarteter Gast hinter den Kulissen

Das führt zu einer ganzen Reihe witziger Situationen: Ein Fan soll sich selbst in die Rolle von Luke Skywalker versetzen und gedankenverloren auf die zwei Sonnen seines Heimatplaneten Tatooine blicken. "Es scheint, als stünde Dein Schicksal ganz dicht hinter Dir", gibt der Drehchef die Situation vor – doch dicht hinter dem Fan steht plötzlich der "echte" Luke Skywalker. In einer anderen Szene schlüpft Mark Hamill in die Maske von Darth Vader und spielt mit einem Fan die berühmte Begegnung zwischen dem Oberschurken und seinem Sohn Luke nach.

Für Lacher sorgen dabei vor allem Hamills Witze und trockene Kommentare. Als er mit einer "Star Wars"-Enthusiastin die Szene aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht" nachstellt, in der ihm Rey sein altes Lichtschwert überreicht, reißt er sich etwa im entscheidenden Moment die Kapuze vom Kopf und ruft: "Da gehört eigentlich noch eine Hand dazu, hast Du die auch mitgebracht?"

Witzige Werbung für karitatives "Star Wars"-Gewinnspiel

Den ganzen Spaß veranstalten der Schauspieler und Lucasfilm natürlich nicht einfach so, sondern für einen guten Zweck: Das Video ist eine Promoaktion für ein Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit den Kinderhilfswerken Unicef und Starlight Children's Foundation. Gegen Spenden können Fans dabei exklusive Erlebnisse gewinnen, wie einen Setbesuch beim kommenden Spin-off über Han Solo, Tickets für die Premiere von "Star Wars: Die letzten Jedi" oder gar ein Abendessen mit Mark Hamill in Los Angeles.

Neueste Artikel zum Thema 'Star Wars: The Last Jedi'

close
Bitte Suchbegriff eingeben