News

"Pretty Little Liars": Neuer Trailer zur finalen Staffel 7

Die letzten Folgen von Staffel 7 versprechen viel Aufregung für die "Pretty Little Liars".
Die letzten Folgen von Staffel 7 versprechen viel Aufregung für die "Pretty Little Liars". (©Andrew Eccles/Disney Enterprises 2017)

Bald hat es sich ausgelogen: Staffel 7 von "Pretty Little Liars" ist gleichzeitig auch unser letzter Besuch bei der ungezogenen Mädchenclique aus Philadelphia. Ein kurzer Teaser-Trailer verspricht zum Abschied viel Drama in den letzten zehn Episoden der Mysteryserie.

Achtung, mögliche Spoiler! Wer die aktuellen Folgen von "Pretty Little Liars" noch nicht gesehen hat, sollte besser nicht weiterlesen.

Auf Twitter veröffentlichte die offizielle Seite nun einen 30-sekündigen Teaser, der die Vorfreude auf die neuen Folgen steigern soll.

Staffel 7: Midseason-Finale endete mit Cliffhanger

Die erste Hälfte von Staffel 7, die in den USA schon von Juni bis Ende August 2016 ausgestrahlt wurde, ließ Fans der Serie mit einem fiesen Cliffhanger zurück. Es wurde offenbart, dass Spencer (Troian Bellisario) tatsächlich Mary Drakes (Andrea Parker) Tochter ist. Welche Bedeutung diese Enthüllung für die zweite Hälfte der Season haben wird, kann man bisher noch nicht absehen. Von den letzten Folgen erhoffen wir uns jedoch natürlich, dass das Rätsel um "A."s Identität gelüftet wird. Er oder sie machte den Mädchen das Leben bisher zur Hölle.

"Pretty Little Liars": Trailer lässt Böses erahnen

Der Teaser beginnt schon mal vielversprechend: Nach einem Shot auf den Glockenturm an dem Charlotte DiLaurentis (Vanessa Ray) in Staffel 6 so tragisch zu Tode kam, hören wir Monas (Janel Parrish) unheilschwangere Stimme aus dem Off sagen: "Wir schwimmen in diesem Fischglas, als ob wir die Kontrolle hätten. Wir haben sie nicht." Anschließend sehen wir die vier Pretty Liars Aria (Lucy Hale), Spencer, Hanna (Ashley Benson), Emily (Shay Mitchell) und Alison (Sasha Pieterse) ängstlich ihr jeweiliges Zuhause inspizieren. Mona fährt fort: "Es gab immer jemanden, der beobachtet ... und manipuliert hat."

Schließlich endet der Teaser damit, dass die vier Damen sich in einem Schulraum verbarrikadieren. Hinter der Tür lauert allem Anschein nach "A". Ob und wie sich die Liars aus dieser Situation befreien, erfahren US-Zuschauer ab dem 18. April.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben