menu

Quentin Tarantino bestätigt: "Kill Bill 3" ist noch nicht vom Tisch

Quentin Tarantino Uma Thurman
Quentin Tarantino und Uma Thurman hatten kürzlich ein interessantes Gespräch ...

Mitte August startet mit "Once Upon a Time in Hollywood" endlich der neue Film von Quentin Tarantino in den Kinos. Im Gespräch ist aktuell allerdings ein ganz anderer des Kultregisseurs: "Kill Bill 3".

Die mögliche Fortsetzung wurde von niemand Geringerem als Quentin Tarantino selbst ins Gespräch gebracht. Er war zu Gast im "Happy Sad Confused"-Podcast von MTV und plauderte ein bisschen aus dem Nähkästchen.

Gespräche mit Uma Thurman über "Kill Bill 3"

Während seines Besuchs bestätigte er, dass er sich mit Uma Thurman über ein weiteres Sequel unterhalten habe. "Um ehrlich zu sein, haben ich und Uma kürzlich darüber gesprochen. Ich denke schon seit längerer Zeit darüber nach, aber wir haben ungelogen erst vergangene Woche darüber geredet", so Tarantino. Wenn er überhaupt ein weiteres Sequel für einen seiner Filme drehen würde, käme nur "Kill Bill 3" infrage.

Tarantino ist am Ende der Straße

Allerdings wird die Zeit langsam knapp. Mit "Once Upon a Time in Hollywood" kommt der inzwischen neunte Film von Quentin Tarantino in die Kinos. Und seit mehreren Jahren spricht der Regisseur davon, dass er insgesamt nur zehn Filme drehen und danach in Rente gehen will. "Wenn es um Kinofilme geht, bin ich am Ende der Straße angelangt. Ich sehe mich selbst, wie ich Filmbücher schreibe oder anfange, Theaterstücke zu schreiben. Ich bleibe also kreativ. Ich denke aber, dass ich alles, was ich geben konnte, in meine Filme gegeben habe", erklärte Tarantino kürzlich im Interview mit GQ Australia.

"Kill Bill 3" oder "Star Trek"?

"Kill Bill 3" wäre also ein optimaler Abschluss seines Schaffens. Wäre da nicht die Tatsache, dass er zusätzlich an einem "Star Trek"-Film arbeitet. Es bleibt also spannend, wofür er sich entscheiden wird. Oder vielleicht sogar etwas ganz anderes als Abschlussfilm?

Kinostart
Bis es so weit ist, dürfte noch einige Zeit verstreichen. Vorher gibt's erst einmal "Once Upon a Time in Hollywood" im Kino zu sehen – und zwar ab dem 15. August.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Once Upon a Time ...

close
Bitte Suchbegriff eingeben