News

Quentin Tarantino: Holt er Tom Cuise für seinen neuen Film?

Wird Tom Cruise erstmals in einem Film von Quentin Tarantino mitspielen?
Wird Tom Cruise erstmals in einem Film von Quentin Tarantino mitspielen? (©Universal Pictures 2017)

Die Arbeiten am neuen Film von Quentin Tarantino schreiten weiter voran. Und es sieht ganz so aus, als schart der Regisseur die Crème de la Crème aus Hollywood um sich. Der neueste Name auf der Liste der Hochkaräter: Tom Cruise.

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass der neunte Film von Kultregisseur Quentin Tarantino im Los Angeles der späten 1960er-Jahre spielen wird. Auch die Morde von Charles Manson sollen darin thematisiert werden. Konkrete Informationen zum Plot gibt es jedoch noch keine.

Tom Cruise als heißer Kandidat

Dafür aber zum potenziellen Cast und der kann sich wahrlich sehen lassen. Nachdem bereits Namen wie Jennifer Lawrence, Margot Robbie, Leonardo DiCaprio und Brat Pitt gefallen sind, reiht sich nun auch Tom Cruise in die Liste ein.

Wie das Filmbranchenportal Deadline exklusiv berichtet, soll Quentin Tarantino bereits mit Tom Cruise gesprochen haben und ihn sogar für eine der beiden Hauptrollen vorsehen. Wer am Ende allerdings den Zuschlag bekommen oder ob vielleicht alle drei Hollywoodstars zu sehen sein werden, bleibt vorerst abzuwarten.

Quentin Tarantino hat noch kein Studio gefunden

Während sich das Casting-Karussell fleißig dreht, hat Quentin Tarantino für seinen neuen Film noch immer kein Filmstudio gefunden. All seine Filme hat er gemeinsam mit der Weinstein Company produziert und veröffentlicht. Doch durch den Skandal, den Harvey Weinstein ausgelöst hatte, hat sich Tarantino von der Firma distanziert und sucht nun einen adäquaten Ersatz. Immerhin ein Produzent ist mit David Heyman gefunden. Der war schon in die "Harry Potter"-Reihe involviert.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben