"Rampage"-Film mit Dwayne Johnson bekommt einen neuen Titel!

Rampage Dwayne Johnson Warner Bros
Rampage Dwayne Johnson Warner Bros (©Warner Bros. 2018)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Bis zum Kinostart von "Rampage" ist es gar nicht mehr so lange hin – da bekommt der neue Blockbuster mit Dwayne Johnson plötzlich einen neuen Titel. Aber wie lautet der?

Zum Glück müssen sich Kinofans nicht allzu sehr umgewöhnen, denn "Rampage" hat lediglich einen weiteren Zusatz im Titel erhalten. Der könnte allerdings kaum doppeldeutiger sein ...

Groß trifft Größer

Künftig heißt es also nach diesem Titel Ausschau zu halten: "Rampage – Big meets Bigger". Die Frage dabei ist nur: Wer ist wohl Big und wer ist Bigger? Haben sich die Macher etwa einen kleinen Spaß erlaubt und spielen mit "Big" auf Dwaynes Beinamen "The Rock" an? Oder vielleicht dessen Körpergröße? Immerhin misst das Muskelpaket eine Höhe von 1,96 Metern. Seinem Albino-Gorilla George macht er damit natürlich keine Konkurrenz (erst recht nicht, nachdem das Tier durch ein geheimes Serum enorm gewachsen ist).

Dwayne Johnson als "Rampage"-Star

Doch trotz des überdimensionalen Affens ist der wahre Star in "Rampage – Big meets Bigger" natürlich Dwayne Johnson. Sobald nur sein Name auf einem Plakat erscheint, zieht es die Massen förmlich automatisch in die Kinosäle. Ob das auch bei dem Action-Kracher der Fall sein wird? Mit großer Wahrscheinlichkeit.

Kinostart
Genaueres erfahren wir ab dem 10. Mai, wenn Dwayne Johnson gemeinsam mit seinem Gorilla George die deutschen Kinos erobern wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben