menu

Regina King schlägt im neuen Trailer zur "Watchmen"-Serie zu

Der erste "Watchmen"-Trailer in voller Länge gewährt uns einen Blick auf jede Menge maskierte Schurken – und die Maskierten, die sie jagen. Zu den Letzteren zählt auch Hauptcharakter Angela Abar, ein Detective gespielt von der Oscar-Preisträgerin und dreifachen Emmy-Gewinnerin Regina King. Eine maskierte Polizistin? Richtig gelesen. Und der Trailer verrät: "Das ist nur der Anfang."

HBOs "Watchmen"-Serie basiert lose auf der gleichnamigen Graphic Novel von Alan Moore. Die kommende TV-Adaption von Showrunner Damon Lindelof ("Lost") wird jedoch meist als Erweiterung der Comicvorlage beschrieben. Die Serie wird in einem Paralleluniversum spielen, 30 Jahre nach den Ereignissen aus Zack Snyders Film "Watchmen – Die Wächter" (2009).

Alte Bekannte und völlig neue Charaktere

Das bedeutet: Neben einigen altbekannten Charakteren werden auch einige neue Figuren eingeführt – so auch im neuen Trailer. Neben Regina Kings Protagonistin Angela Abar und der aus früheren Trailern bekannten Armee aus Rorschach-Fanatikern ist unter anderem der neue Charakter Judd Crawford zu sehen, der Polizeichef von Tulsa gespielt von Don Johnson ("Django Unchained").

Die Rolle von Jeremy Irons ("Die Affäre der Sunny von B.") hingegen gibt den Fans Rätsel auf. Viele mutmaßen, dass der Oscar-Preisträger eine ältere Version von Ozymandias spielt. Die gealterte Silk Spectre wiederum wird von Jean Smart ("Legion") verkörpert.

Sendehinweis
Die "Watchmen"-Serie startet in den USA am 20. Oktober auf HBO.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Watchmen (Serie)

close
Bitte Suchbegriff eingeben