News

Reunion: Metal-Band Helloween geht auf Welt-Tournee

Die Sensation ist perfekt: Helloween rocken wieder.
Die Sensation ist perfekt: Helloween rocken wieder. (©Picture Alliance 2016)

Pumpkins United! Die Band möchte es zwar offiziell nicht als solche bezeichnen, bei den Metal-Rockern von Helloween steht aber offenbar eine Reunion ins Haus. Kai Hansen und Michael Kiske gehen ab 2017 mit ihrer Band auf Tour und sind dabei fast wieder in Originalbesetzung unterwegs. 

Da dürfen natürlich auch Markus Großkopf und Daniel Loeble an den Rhythmusinstrumenten nicht fehlen. Unverzichtbar sind außerdem Michael Weikath sowie Sascha Gerstern an den Gitarren – und zusammen mit Sänger Andi Deris ist das Helloween-Dreamteam dann so gut wie komplett.

Helloween freuen sich auf Tour!

Die Idee, nochmals zusammen auf Tour zu gehen, hat sich während der Zusammenarbeit für das Buch "Hellbook", das die Pumpkins 2015 zum 30-jährigen Jubiläum herausbrachten, entwickelt. Michael Kiske erklärt in der offiziellen Pressemitteilung: "Im Original-Line Up mit Andi Gas zu geben, wird etwas ganz Besonderes. Die Zeit ist reif!"  Und auch Andi schwärmt schon im Vorfeld: "Ich freue mich unglaublich mit Michi seine und meine Tunes live zu spielen. Das wird absolut einzigartig."

"Pumpkins United" around the World

Ein wenig müssen sich die Fans allerdings noch gedulden, denn das erste Date der "Pumpkins United"-Tour ist erst für den 28. Oktober 2017 in Sao Paolo geplant. Danach führt es die Helloween-Entourage quer durch Latein-Amerika, Europa, Asien und die USA. Im Gepäck haben die Metal-Rocker für jedes Konzert um die knapp drei Stunden Hits aus drei Jahrzehnten und auch ein paar Songs, die sie so live noch nie dargeboten haben. Der geneigte Ticketbesitzer darf sich also auf ein paar Überraschungen gefasst machen und eine Fullspeed-Zeitreise durch das Helloween-Songrepertoire erwarten.

Einen Vorgeschmack auf "Pumpkins United" gibt es hier.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben