menu

Richtungswechsel: "Star Wars 9" bekommt speziellen Dreh

Wer sind Reys Eltern? Episode 9 soll endlich die Antwort auf diese Frage geben.
Wer sind Reys Eltern? Episode 9 soll endlich die Antwort auf diese Frage geben.

Die Erwartungen an "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" sind enorm: Schließlich endet mit dem neunten Teil nicht nur die aktuelle Trilogie, sondern vorerst auch die komplette Sternensaga. Ein Cast-Mitglied hat nun verraten, dass Episode 9 besonders wird.

Rey-Darstellerin Daisy Ridley sprach jüngst im Interview mit USA Today über "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers". Auf die Frage, wie sich der neunte Teil von "Das Erwachen der Macht" und "Die letzten Jedi" unterscheidet, antwortete Ridley: "Genremäßig ist er anders als die beiden anderen Teile. Das wird deutlich werden, sobald der Film angelaufen ist."

"Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" mit speziellem Fokus

Während Episode 7 mit Retro-Feeling und Humor punkten konnte, schlug Teil 8 weitaus düstere Töne an – das kam bei vielen Fans schlecht an. "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" soll daher ein neues Kapitel aufschlagen. "Es wird ziemlich emotional. Es gibt einen anderen Dreh als bei den anderen beiden Filmen, aber der Film wird auch viel Spaß machen", verspricht Daisy Ridley.

Antwort auf Reys Herkunft

"Star Wars 9" soll zudem endlich klären, wer die Eltern von Rey sind. In "Die letzten Jedi" hieß es noch, dass es sich bei den beiden um Nobodys handele. Dazu Rey-Darstellerin Ridley: "J. J. Abrams hat erklärt, dass die Frage beantwortet sein wird. Am Ende des Films wird also jeder wissen, was Sache ist."

Wie es für Daisy Ridley nach Episode 9 weitergeht

Wenn "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" in den Kinos startet, bedeutet das für Daisy Ridley eine Art Neuanfang. Dank "Star Wars: Das Erwachen der Macht" habe die Britin über Jahre einen sicheren Arbeitsplatz gehabt. "Aber ab Januar heißt es für mich: Was kommt jetzt? Das ist ein bisschen beängstigend."

Ein Blick auf ihre Filmografie lässt uns jedoch vermuten, dass Ridleys Sorgen unbegründet oder Koketterie sind: Mit "Chaos Walking", "Kolma" und "A Woman of No Importance" hat sie gleich drei neue Filme in der Pipeline.

Kinostart
Wie sich "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" von den anderen Teilen der Sequel-Trilogie unterscheidet, erfahren wir ab dem 19. Dezember. Dann startet Teil 9 in den deutschen Kinos.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

close
Bitte Suchbegriff eingeben