News

"Rogue One: A Star Wars Story": Fan-Trailer mit VHS-Charme

In Kürze erscheint "Rogue One: A Star Wars Story" auf DVD und Blu-ray. Ein Retro-Fan hätte den Film aber offenbar lieber im VHS-Format – und bastelte ihm einen liebevoll gemachten Werbespot, wie er in vergangenen Jahrzehnten im Fernsehen hätte laufen können.

Blasse Farben, knarziger Sound, flackerndes Bild: Was heute als großes Manko bei Heimkino-Veröffentlichungen gelten würde, war viele Jahre lang Alltag für Besitzer von VHS-Rekordern und den zugehörigen Kassetten. Wie ein aktueller Blockbuster aussehen würde, wenn das Format nicht längst von DVD und Blu-ray abgelöst worden wäre, zeigt ein von einem Fan erstellter Retro-Trailer zu "Rogue One: A Star Wars Story".

Retro-"Rogue One": Flackerndes Bild und dramatischer Erzähler

Der Filmemacher Damien Kazan lässt den jüngsten Film aus dem "Star Wars"-Franchise darin bewerben, wie es in den 1970er- und 1980er-Jahren der Fall gewesen wäre: in verwaschener Retro-Qualität und mit einem dramatischen Voice-Over, das nichts dem Zufall überlässt und dem Publikum noch einmal in aller Deutlichkeit mitteilt, ob die sehr gut zum VHS-Stil passenden Szenen nun spannend, emotional oder schockierend sind. Damit alles wirklich echt aussieht, hat Kazan für die kommende Blu-ray bzw. DVD auch gleich eine passende VHS-Hülle gestaltet. Fans können diese ganz spezielle Verpackung auf Kazans Social-Media-Profilen direkt anfragen.

"Rogue One: A Star Wars Story" kommt am 4. Mai, dem "Star Wars Day", auf Blu-ray und DVD in den Handel. Das üppige Bonusmaterial, das Disney für den Release versprochen hat, hätte auf einer VHS übrigens kaum Platz gefunden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen