menu

"Saw"-Cast wächst: Diese Rolle spielt Samuel L. Jackson im Horrorfilm

Samuel L. Jackson darf als Nächstes im kommenden "Saw"-Film von Chris Rock austeilen.
Samuel L. Jackson darf als Nächstes im kommenden "Saw"-Film von Chris Rock austeilen.

Ein Comedian legt einen Horrorfilm neu auf – kann das gut gehen? Bei Chris Rocks "Saw"-Projekt scheint auf jeden Fall alles nach Plan zu laufen. Sogar einen weiteren Hauptdarsteller haben sich die Macher des Horrorfilms gesichert, und der ist in Hollywood alles andere als eine kleine Nummer.

Wie IGN berichtet, hat Samuel L. Jackson ("Spider-Man: Far From Home", "Glass") gerade für "Saw" unterschrieben. Im Film wird der Star dem Portal zufolge den Vater von Chris Rocks Figur verkörpern, dem ermittelnden Polizisten auf der Spur des Jigsaw-Killers.

Der bisherige Cast von "Saw"

Neben Jackson und Rock, der auch als Co-Produzent und Drehbuchautor am neuen "Saw"-Film beteiligt ist, sind bisher nur zwei weitere Darsteller für den Cast bestätigt: Max Minghella ("The Handmaid's Tale: Der Report der Magd") spielt William Schenk, den Partner von Rock. Und Marisol Nichols ("Riverdale") ist als Polizeichefin Captain Angie Garza am Start.

Doch kein Reboot!

Auf der inhaltlichen Ebene ließ "Saw"-Co-Drehbuchautor Josh Stolberg kürzlich eine Bombe noch größeren Kalibers platzen: Wie der kreative Kopf via Twitter verriet, wird Chris Rocks "Saw"-Film keineswegs das erwartete Reboot der Horror-Reihe. Sondern ein Sequel, das im selben Universum wie alle bisherigen Teile existiert!

Mehr noch. Auf Anfrage eines Fans ließ sich der Autor entlocken, dass der kommende "Saw"-Film auch kein Sequel zu "Jigsaw" sein wird. Trotzdem läge der Film auf einer Zeitlinie mit allen Filmen des "Saw"-Franchise.

Kinostart
Chris Rocks "Saw"-Film soll ab dem 23. Oktober 2020 die US-Leinwände erobern. Der Termin für den deutschen Kinostart steht bisher nicht fest.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Jigsaw

close
Bitte Suchbegriff eingeben