News

"Scandal" kehrt zurück! Teaser macht Lust auf Staffel 6

Olivia Pope (Kerry Washington) hat in Staffel 6 mehr als genug Probleme mit dem Wahlkampf.
Olivia Pope (Kerry Washington) hat in Staffel 6 mehr als genug Probleme mit dem Wahlkampf. (©YouTube / Promos TV Network 2016)

Olivia Pope ist zurück! Die Krisenmanagerin und Hauptfigur der Polit-Serie "Scandal" hat in Season 6 alle Hände voll zu tun, um Mellie Grant, die Präsidentschaftskandidatin der Republikaner, im Wahlkampf zu schützen. Der Trailer zeigt, was die Zuschauer in Staffel 6 erwartet.

Die fünfte Staffel endete mit der Bekanntgabe der Präsidentschaftskandidaten und deren Vize-Präsidenten, wie Entertainment Weekly berichtet: In Staffel sechs steht jetzt der Wahlkampf zwischen Republikanerin Mellie Grant (Bellamy Young, "Criminal Minds"), der Noch-Ehefrau von Olivias On-And-Off-Beziehung Fitz Grant und dem Kandidaten der Demokraten, Francisco Vargas (Ricardo Chavira, "Six Feet Under") auf dem Programm. Also genau der Zeitraum, in dem Olivia Pope (Kerry Washington, "Boston Legal") alle Hände voll damit zu tun haben wird, mögliche Skandale und Probleme von Mellie Grant fernzuhalten.

"Scandal"-Trailer verspricht Spannung pur

Das dies kein leichter Job sein wird, setzt der knapp 30 Sekunden lange Trailer eindrucksvoll in Szene: Explosionen, Wutanfälle und jede Menge Drama – die Serie setzt nahtlos dort an, wo das Finale von Staffel 5 aufhörte. Es wird offenbar so viele Brandherde für die Protagonisten geben, dass der Zuschauer gar nicht weiß, auf was er sich zuerst konzentrieren sollte. Oder wie es im Trailer so schön heißt "In the first ten minutes alone, you won´t know what hit you." (auf Deutsch: Allein in den ersten zehn Minuten wisst ihr nicht, wie euch geschieht.") Bis dahin müssen sich Fans allerdings noch etwas gedulden. Die neue Staffel startet in den USA am 19. Januar auf dem TV-Sender ABC.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben