menu

Schluss mit Monsterjagd: "Supernatural" wird abgesetzt

Das war's wohl für die Winchester-Brüder ...
Das war's wohl für die Winchester-Brüder ...

Erst kürzlich wurde "Supernatural" um Staffel 15 verlängert, da folgt völlig unerwartet die große Hiobsbotschaft: Die neue Season wird zugleich die Letzte sein. Das verkündeten Hauptdarsteller Jensen Ackles und Jared Padalecki jetzt via Instagram.

Zusammen mit Co-Star Misha Collins wandten sich Ackles und Padalecki gerade mit einem Video auf dem sozialen Netzwerk an ihre Fans.

Staffel 15 wird die Letzte für "Supernatural"

"Es ist offiziell. Noch eine Runde für die Winchester-Brüder. Obwohl in 'Supernatural' nichts wirklich für immer endet – oder?" Mit diesem Kommentar bereitete Hauptdarsteller Jensen Ackles die Fans auf die große Ankündigung vor, mit der er und die Co-Stars Jared Padalecki und Misha Collins gerade ihre Anhänger überraschten.

Im Video verkündete das Trio, dass, obwohl "Supernatural" das Leben des Casts definitiv verändert hätte, mit Staffel 15 offiziell das große Finale gekommen sei. Man habe den Fans persönlich mitteilen wollen, dass die kommende Staffel die Letzte sein werde – ein mittelschwerer Schock für viele Fans in aller Welt und eine Ankündigung, die auch an den Stars nicht spurlos vorüberging.

"Wir werden uns die großen Emotionen für Staffel 15 aufheben"

Der Grund: In "Supernatural" drehe sich nicht nur alles um das Thema Familie, auch am Set sei man über die Jahre zu einer echten Familie zusammengewachsen. Die Aussicht, nun bereits in absehbarer Zeit getrennte Wege zu gehen, sorgte dementsprechend auch beim Cast für die ein oder andere vergossene Träne. Aber: "Die großen Emotionen werden wir uns für Staffel 15 aufheben", so Jared Padalecki.

Und weil so eine große Nachricht nicht in ein einzelnes Instagram-Video passte, packte das Trio gleich noch eine Fortsetzung drauf:

Nach 327 Episoden ist Schluss

Staffel 15 soll aus insgesamt 20 Folgen bestehen. Mit schlussendlich 327 Episoden wird sich "Supernatural" somit als die laut Deadline längste je im US-Fernsehen ausgestrahlte Serie von der Bühne verabschieden. Fans hierzulande bleibt dabei ein kleiner Trost: Da die einzelnen Staffeln in Deutschland in der Regel mit einigen Monaten Verzug ausgestrahlt werden, bleibt uns noch eine etwas längere Galgenfrist, bevor wir uns von den Winchesters verabschieden müssen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Supernatural

close
Bitte Suchbegriff eingeben