News

Season 9: "The Walking Dead"-Staffelstart wird wieder etwas länger

Nicht nur der Bart: "The Walking Dead" startet mit Überlänge.
Nicht nur der Bart: "The Walking Dead" startet mit Überlänge. (©Jackson Lee Davis/AMC 2018)

Fans der Zombie-Serie "The Walking Dead" freuen sich ohnehin schon auf den Beginn von Staffel 9. Für die Premiere in etwa einem Monat sollten aber zusätzliche Getränke kaltgestellt werden: Auch in diesem Jahr ist der Staffelstart mit Überlänge angesagt.

Im Grunde ist die Ausnahme bereits zur Regel geworden: Der Staffelstart von "The Walking Dead" Season 9 wird wieder etwas länger ausfallen. Mit 90 Minuten (in den USA inklusive Werbung) wird die erste Folge, laut The Wrap, etwa ein Drittel länger sein als eine gewöhnliche Folge der postapokalyptischen Zombie-Serie.

Dennoch gibt es eine echte Veränderung: Neuzugang Angela Kang hat hinter den Kulissen das Ruder als Showrunner von "The Walking Dead" übernommen und gleich ein neues Logo für die Serie mitgebracht.

Wie anders wird Staffel 9 von "The Walking Dead"?

Der Personalwechsel könnte mit für eine neue Stimmung in der erfolgreichen Serie sorgen, die zuletzt unter Abgängen beliebter Darsteller und sinkenden Quoten leiden musste. Ein erster Teaser-Trailer gab zuletzt einen Eindruck davon, was die Fans in Staffel 9 erwartet. Die Handlung wird etwa eineinhalb Jahre nach den Geschehnissen der letzten Season einsetzen.

Wieder zwei Staffelhälften geplant: Start im Oktober

Allem Anschein nach stehen "The Walking Dead"-Fans also wohl einige Änderungen an der Serie ins Haus. Allerdings ist es sicherlich keine schlechte Idee, die Marschrichtung nach so vielen Staffeln zu überprüfen und neu auszurichten. Eine Sache ändert sich aber nicht: Auch Season 9 von "The Walking Dead" soll wieder in zwei Hälften mit jeweils acht Folgen ausgestrahlt werden.

Sendehinweis

Ab dem 8. Oktober kehrt "The Walking Dead" mit Staffel 9 ins TV zurück.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen