News

"Sense8": Sensates geben sich im Trailer zu Staffel 2 kämpferisch

Nach langer Wartezeit gibt es im Mai endlich ein Wiedersehen mit "Sense8". Staffel 2 verspricht ebenso spannend zu werden wie der Einstand der acht Sensates – jedoch um einiges bedrohlicher, wie der neue Trailer zeigt.

Nach wie vor ist der geheimnisvolle Whispers den acht mental miteinander verbundenen Menschen dicht auf den Fersen. Doch Will (Brian J. Smith), Capheus (Toby Onwumere), Nomi (Jamie Clayton), Kala (Tina Desai), Lito (Miguel Angel Silvestre), Riley (Tuppence Middleton), Sun (Doona Bae) und Wolfgang (Max Riemelt) schlagen zurück.

Acht Menschen teilen Fähigkeiten und Geheimnisse

In der Auftaktstaffel von "Sense8" wurden acht Menschen aus verschiedenen Regionen der Welt von einem Tag auf den anderen mental miteinander verbunden. Sie können miteinander reden und agieren, als wären sie am gleichen Ort. So bilden sich enge Freundschaften (Sun und Capheus), aber auch Liebesbeziehungen (Riley und Will). Diese acht Menschen, die zusammen ein sogenanntes Cluster bilden, sind im Trailer im harmonischen Miteinander zu sehen. Doch dieses Geschenk hat seinen Preis, nämlich die Verfolgung durch Feinde.

In der Zusammenfassung zu Staffel 2 heißt es: "In der zweiten Staffel wird das Cluster der acht Erwachten weiterhin von dunklen Mächten verfolgt. Sie werden mehr über die Geheimorganisation BPO erfahren, die nach ihrem Cluster und anderen Menschen wie ihnen sucht. Sie werden versuchen, sich selbst vor dieser Organisation, welche sie bis in den Tod jagen will, zu schützen."

Staffel 2 von "Sense 8" mit neuer Führung

Wurde die erste Season rund um Riley, Wolfgang und Co. noch von den Wachowski-Geschwistern gemeinsam verantwortet, nehmen für Staffel 2 Lana Wachowski, Grant Hill (“Cloud Atlas”) und J. Michael Straczynski die Zügel in die Hand.

Ob sich der Wechsel am Steuer bemerkbar macht, erfahren Fans der Serie ab dem 5. Mai, wenn Staffel 2 von "Sense8" auf Netflix startet.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben