News

"Sense8": Wachowski-Serie bekommt ein zweistündiges Finale

Erleichterung bei den Sensates: Die Netflix-Serie bekommt einen Abschluss.
Erleichterung bei den Sensates: Die Netflix-Serie bekommt einen Abschluss. (©Murray Close/Netflix 2017)

Es war ein Schock für Fans weltweit, als "Sense8" nach Staffel 2 ohne viel Federlesens gecancelt wurde. Doch Fans der Netflix-Serie wollten sich damit nicht abfinden und formierten sich zu einem Riesencluster, das in Form einer Petition für den Erhalt der Serie kämpfte.

Zwar ließ sich Streamingdienst Netflix lange nicht zu einer Verlängerung der Serie erweichen, doch die Bemühungen sind nun offensichtlich doch von Erfolg gekrönt: "Sense8" bekommt ein zweistündiges Finale spendiert, das der Serie 2018 den so dringend benötigten Abschluss geben soll.

Staffel 2 erhält doch einen Abschluss

Das verkündete niemand Geringeres als Lana Wachowski selbst, die die Serie gemeinsam mit ihrer Schwester Lilly Wachowski ins Leben rief. In einem ausführlichen Brief der Regisseurin, der auf dem offiziellen Twitteraccount der Serie veröffentlicht wurde, schreibt Wachowski, dass "die Liebe der Fans 'Sense8' wiederaufleben lässt". Außerdem nimmt sie die Gelegenheit wahr, Netflix in Schutz zu nehmen. "Glaubt mir, sie lieben die Show genauso sehr wie wir, aber die niedrigen Einschaltquoten waren immer eine Herausforderung ...", schreibt sie im offenen Brief weiter.

"Sense8"-Fans haben die Entscheidung bewirkt

Allerdings offenbart Lana Wachowski auch, dass sie nach der Absetzung der Show in eine "ziemlich ernsthafte Depression" fiel. Doch genauso wie die Charaktere der Show entdeckt hätten, dass sie nicht alleine wären, hätte sie das auch erkannt: durch leidenschaftliche Briefe, Petitionen und laute Stimmen, die um den Erhalt der Serie kämpften. Die Bemühungen der Fans gaben ihr ein Geschenk, dass sie immer in ihrem Herzen tragen werde, und zwar, dass es oft wahr wäre, dass solche Entscheidungen unveränderlich sind – aber eben nicht immer.

Ab einem noch nicht näher benannten Termin im kommenden Jahr soll das zweistündige Special auf Netflix verfügbar sein. Und danach? "Das weiß man nie", so Wachowski.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben