News

"Shazam!": Dwayne Johnson wünscht sich Armie Hammer in Hauptrolle

Armie Hammer ist Dwayne Johnsons Favorit für die Titelrolle in "Shazam".
Armie Hammer ist Dwayne Johnsons Favorit für die Titelrolle in "Shazam". (©picture alliance/APInvision 2017)

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Hollywood-Muskelpaket Dwayne Johnson den Antagonisten im kommenden DC-Blockbuster "Shazam" mimen wird. Wer hingegen den Titelhelden spielen soll, ist noch völlig offen. "The Rock" hätte da allerdings einen Vorschlag.

Ginge es allein nach Dwayne Johnson, stünde der "Shazam"-Darsteller bereits fest. Schuld sei ein zufälliges Aufeinandertreffen. "Ich werfe hier einen Namen in die Runde und ich will sehen, wie die Fans darauf reagieren werden", so Johnson im Gespräch mit We Got This Covered. "Ein Typ, den ich getroffen habe – nachdem ich ihn getroffen habe, dachte ich mir: 'Man, dieser Kerl ist so ein cooler Typ, er ist viel größer, als ich gedacht hätte.' Und als ich weiterging, erinnere ich mich das zu [Produzent] Hiram Garcia gesagt zu haben, mit dem ich schon seit einer langen Zeit gearbeitet habe. Wir sahen uns beide an und wir so: 'Vielleicht Shazam?' Ich verrate euch nicht seinen Namen, ich sag nur 'Lone Ranger'."

Armie Hammer im DC-Universum?

Gemeint sein kann eigentlich nur der aufstrebende Schauspieler Armie Hammer, der mit seiner Doppelrolle als Winklevoss-Zwillinge in "The Social Network" seinen Durchbruch feierte. Dass ausgerechnet er der Wunschkandidat von Dwayne Johnson für die Rolle des Captain Marvel alias Shazam ist, kommt nicht von ungefähr. Denn: Hammer wurde bereits mehrfach als Neuzugang für das DCEU diskutiert. So soll er einst für die Rolle des dunklen Rächers in "Batman v Superman: Dawn of Justice" im Gespräch gewesen sein, bevor sich Ben Affleck den Part sicherte. Zudem gilt er seit Kurzem als heißer Anwärter auf die Rolle des Green Lantern im kommenden DC-Reboot.

Von Johnsons Wunsch, ihn als Shazam zu sehen, ahnt Hammer hingegen offenbar noch nichts. "Ich weiß nicht, ob er interessiert ist und nur so nebenbei: Das Studio weiß noch nicht einmal, dass wir diese Konversationen haben", hält Johnson fest. "Ich erinnere mich nur daran, wie ich ihn getroffen habe, wegging und dachte: 'Man, ich wette, dieser Typ würde als Shazam toll aussehen.' Und nebenbei: Er ist einer von einer Handvoll [von Namen]."

Neueste Artikel zum Thema 'Shazam!'

close
Bitte Suchbegriff eingeben