News

"Shazam!": Mark Strong für Rolle des Bösewichts im Gespräch

Wechselt im Comic-Universum von den Guten zu den Bösen: Nach seinem Part in "Kingsman" soll Mark Strong zum "Shazam!"-Schurken werden.
Wechselt im Comic-Universum von den Guten zu den Bösen: Nach seinem Part in "Kingsman" soll Mark Strong zum "Shazam!"-Schurken werden. (©Twentieth Century Fox 2017)

Der erste Leinwand-Rivale von DCs Captain Marvel steht fest und auch ein passender Darsteller für den "Shazam!"-Fiesling ist offenbar bereits gefunden: Mark Strong soll im kommenden Film in die Rolle des Bösewichts schlüpfen – und der ist einer der größten Erzfeinde des Superhelden.

Langsam aber sicher nimmt der "Shazam!"-Cast Gestalt an. Nachdem zuletzt bekannt wurde, dass Zach Levi den Titelhelden verkörpern wird, scheint nun auch der Darsteller für seinen Gegenspieler gefunden: Der Brite Mark Strong ist laut The Wrap für die Rolle des Oberschurken Doctor Sivana im Gespräch. Ein verrückter Wissenschaftler, der den DC-Fans sowohl als boshaftes Genie als auch als ständiger Widersacher von Captain Marvel bestens bekannt sein dürfte.

Der Aufstieg des Doctor Sivana

Medienberichten zufolge soll "Shazam!" vage auf den "New 52"-Comicbüchern basieren, in denen sich der angesehene Doctor Sivana in dem verzweifelten Versuch, seine Familie zu retten von der Wissenschaft ab- und der Magie zuwendet. Bei dem Versuch, das Grab des übermenschlichen Schurken Black Adam zu öffnen, wird er von einem Blitz getroffen. Der Schlag verändert sein rechtes Auge, sodass Sivana fortan in der Lage ist, Magie wahrzunehmen. In einem zweiten Anlauf befreit er Black Adam, welcher in einem Spin-off von Dwayne Johnson gespielt wird.

Mark Strong als DC-Wiederholungstäter

Sollte Mark Strong den Part des Doctor Sivana tatsächlich ergattern, wäre es nicht sein erster Ausflug in die DC-Filmwelt. Bereits 2011 war der Schauspieler als Sinestro in "Green Lantern" zu sehen. Damals bekam er es als Abtrünniger des Green Lantern Corps mit Ryan Reynolds als Hal Jordan zu tun.

Zuletzt stand Mark Strong jedoch auf der Seite der Guten: In der Comicverfilmung "Kingsman: The Golden Circle" schlüpfte er zum zweiten Mal in die Rolle von Merlin, der Nachwuchs-Agent Eggsy einmal mehr dabei unterstützt, die Welt zu retten.

Kinostart
Ob Mark Strong mit "Shazam!" seinem Lebenslauf eine weitere Comic-Adaption hinzufügt, erfahren Fans spätestens am 5. April 2019, wenn der neue DC-Film in den US-Kinos anläuft. Wann der Film hierzulande zu sehen sein wird, ist noch unklar.

Neueste Artikel zum Thema 'Shazam!'

close
Bitte Suchbegriff eingeben