menu

"Shazam!": Gelöschte Szene teasert Black Adam an

Als "Shazam!" im April in den Kinos lief, waren einige DC-Fans enttäuscht. Sie hatten wenigstens auf einen Gastauftritt des Antihelden/Schurken Black Adam gehofft, der künftig von Dwayne Johnson verkörpert werden soll. Eine nun veröffentlichte, für die Kinofassung nicht verwendete Szene verrät: Eine Anspielung auf Black Adam hätte es beinahe in den Film geschafft!

Im Juli steht der Heimkino-Release von "Shazam!" in den USA an, einige Extras kursieren bereits vorab im Netz. Darunter befindet sich eine gelöschte Szene namens "Family on Thrones", in der die verwandelten Mitglieder der Shazam-Familie ihre Plätze im neuen Superhelden-Versteck auf dem "Fels der Ewigkeit" einnehmen. Dabei fällt auf: Es gibt einen Thron zu viel, wie Mary (Michelle Borth) irritiert feststellt.

Black Adam in "Shazam! 2"?

Der leere Thron ist eine klare Anspielung auf einen fehlenden Übermenschen, der die gleichen magischen Kräfte wie Shazam (Zachary Levi) hat: Black Adam. Ursprünglich sollte der Bösewicht und spätere Antiheld bereits im Kinodebüt des Titelhelden auftauchen. Doch der volle Terminplan von Hollywoodstar Dwayne Johnson, der für den Part gecastet wurde, machte den Plan zunichte.

Stattdessen soll Black Adam bald einen Solofilm bekommen, der 2020 gedreht werden soll – im selben Jahr wie "Shazam! 2". Demnach ist nicht auszuschließen, dass Johnson die Dreharbeiten miteinander verbindet und in beiden DC-Filmen zu sehen sein wird. Die Szene mit dem leeren Thron hat einem solchen Auftritt zumindest den Weg geebnet.

Heimkino-Release
In Deutschland erscheint "Shazam!" am 5. September 2019 auf Blu-ray, 3D Blu-ray, 4K UHD Blu-ray und DVD.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Shazam!

close
Bitte Suchbegriff eingeben