News

"Sherlock": Neues Teaser-Video zu Staffel 4 gibt Rätsel auf

Im neuen Teaser zur vierten "Sherlock"-Staffel stecken Holmes und Watson ausnahmsweise mal knietief in etwas anderem als Schwierigkeiten.
Im neuen Teaser zur vierten "Sherlock"-Staffel stecken Holmes und Watson ausnahmsweise mal knietief in etwas anderem als Schwierigkeiten. (©Youtube/Sherlock 2016)

In einem Monat startet endlich Staffel 4 von "Sherlock". Ein neues Teaser-Video wirft Fans nun erste Brocken zum Rätselraten hin und lässt Benedict Cumberbatch und Martin Freeman samt Mobiliar baden gehen.

Hobbydetektive dürfen schon einmal die Lupe putzen und die Jagdmütze ausklopfen: Am 1. Januar kehrt die BBC-Erfolgsserie "Sherlock" mit neuen Folgen zurück. Nach einem Trailer und ersten Fotos vom neuen Bösewicht Culverton Smith sowie John und Mary Watson im Elternglück gibt es nun ein kurzes Teaser-Video, das zum Miträtseln einlädt.

Baker Street unter Wasser

Kurze 15 Sekunden lang zeigt der Clip eine Szene im Wohnzimmer von 221B Baker Street, die einige Seltsamkeiten bereithält. Die offensichtlichste Kuriosität: Der Raum, in dem sich Sherlock und Watson vollkommen apathisch gegenübersitzen, steht knietief unter Wasser. Um die beiden Detektive herum schwimmen allerlei Requisiten: Sherlocks Violine, ein Notenpapier, ein Hausschuh, eine Teetasse und ein aufgeklapptes Buch. Was hat das zu bedeuten?

Einladung für Hobbydetektive

Ohne zu viel verraten zu wollen: Die herumschwimmenden Gegenstände und die Inhalte der im Hintergrund stehenden Bücherregale lassen sich als mehr oder weniger offensichtliche Hinweise auf den Inhalt von Staffel 4 deuten. Wer genau hinschaut, erkennt etwa, dass das auf dem Notenpapier abgedruckte Stück mit dem Titel "Miss Me?" versehen ist – und das sind bekanntlich die Worte, mit denen sich Sherlocks Nemesis Moriarty am Ende von Staffel 3 von den Toten zurückmeldete. In den notorisch aktiven "Sherlock"-Fanforen dürfte der Teaser in den nächsten Tagen jedenfalls richtig für Furore sorgen. Das Spiel hat begonnen!

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben