Simon vs Jadis? "The Walking Dead"-Stars erklären Staffel-8-Twist

In Episode 10 von Staffel 8 gerieten Simon und Jadis ziemlich aneinander.
In Episode 10 von Staffel 8 gerieten Simon und Jadis ziemlich aneinander. (©Gene Page/AMC 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

In Episode 10 der aktuellen achten Staffel mussten Fans von "The Walking Dead" (mal wieder) so einiges aushalten. Zusätzlich ließ die Folge ihre Zuschauer mit diversen offenen Fragen zurück, etwa in Bezug auf Jadis. Eine Antwort liefern jetzt Steven Ogg und Pollyanna McIntosh. Mehr oder weniger.

Achtung, Spoiler!
Die folgende News enthält Spoiler zu Episode 10 der achten "The Walking Dead"-Staffel. Du liest also auf eigene Gefahr weiter.

"The Walking Dead"-Darsteller stehen Rede und Antwort

Obwohl der Fokus von Episode 10 ganz klar auf den Nachwirkungen des vorzeitigen Todes von Carl Grimes lag, musste noch eine Figur ganz unabhängig von diesem Twist ziemlich leiden: Jadis. In der "Botschaften" betitelten Folge musste die Anführerin der Scavengers mit ansehen, wie Simon und seine Saviors ihre Gruppe gnadenlos niedermachten. Nur die von Pollyanna McIntosh verkörperte Figur wurde am Leben gelassen. Und viele Fans fragen sich seitdem, warum Simon nicht auch die aufmüpfige Jadis getötet hat?

"Simon wird weiter Negans Spiel mitspielen", zitiert der britische Mirror Simon-Darsteller Steven Ogg. "Er versucht zu überleben und trifft vielleicht einige Entscheidungen, die nicht die Besten sind, aber er versucht einfach nur, proaktiv an diese Welt heranzugehen, in der sie jetzt leben. Was Negan gemacht hat, hat nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht. Ich weiß nicht, ob Simon wirklich so ein psychopathischer Massenmörder ist, oder ob er sich einfach nur denkt, 'das hat nicht funktioniert, probieren wir das aus'."

Review-Hinweis
Passend zur neuesten "The Walking Dead"-Staffel, findest Du bei uns detaillierte Recaps zu den einzelnen Episoden.

Was hält Staffel 8 noch für Jadis bereit?

Hat Simon Jadis also verschont, weil er ein Statement setzen wollte, das nicht in der völligen Ausrottung einer ganzen Community besteht? Gnade kann man dem Savior angesichts seiner Tat und deren Folgen jedenfalls wohl nicht unterstellen. Jadis-Darstellerin Pollyanna McIntosh, die offenbar die Antwort auf die Frage kennt, ließ sich leider nichts entlocken. "Ich weiß, warum, deshalb werde ich nicht darüber reden", war der einzige Kommentar, den die Schauspielerin dem Blatt lieferte. Vorerst müssen wir also einfach davon ausgehen, dass die Macher noch so ihre Pläne für die Figur (mindestens) für Staffel 8 haben.

Sendehinweis
Die neuste "The Walking Dead"-Episode von Staffel 8 läuft jeden Montag um 21:00 Uhr auf FOX und steht im Anschluss via Sky Ticket zum Abruf bereit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben