News

Sind Nick Fury und Maria Hill in "Spider-Man: Far From Home" dabei?

Kehrt Fury nach "Avengers: Infinity War" zurück? Und rekrutiert er dann Spidey?
Kehrt Fury nach "Avengers: Infinity War" zurück? Und rekrutiert er dann Spidey? (©Disney via picture alliance / Everett Collection 2017)

Die schlechte Nachricht zuerst: Iron Man alias Robert Downey Jr. wird im kommenden Sony-Marvel-Sequel "Spider-Man: Far From Home" wohl nicht als Mentor zurückkehren. Stattdessen deutet jetzt alles darauf hin, dass Peter Parker in seinem zweiten Solo-Film innerhalb des Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne die Avengers aber mit S.H.I.E.L.D. auf Verbrecherjagd geht.

Aktuell verdichten sich nämlich die Hinweise, dass Samuel L. Jackson und Cobie Smulders als einstiger S.H.I.E.L.D.-Direktor Nick Fury und Agentin Maria Hill in "Spider-Man: Far From Home" zu sehen sein könnten.

Hinweis 1: Jackson dreht einen Marvel-Film

Die erste Spur lieferte Samuel L. Jackson höchstpersönlich. Via Instagram teilte der Schauspieler Mitte Juli einen Schnappschuss von Furys S.H.I.E.L.D.-Visitenkarte mit dem Kommentar: "Zurück zum Gewohnten [...]". Und der zusätzlich verlinkte Ort Waterford in England verrät, dass Jackson sich zu diesem Zeitpunkt nur eine halbe Stunde entfernt vom Drehort des "Spider-Man"-Sequels befand. Ein Zufall? Wohl kaum.

Hinweis 2: Der gelöschte, vielsagende Post

Doch damit nicht genug. Numan Acar, der gerade erst als Cast-Neuzugang für "Spider-Man: Far From Home" bestätigt wurde, teilte einen euphorischen Beitrag auf Instagram, in dem er überschwänglich zahlreiche Co-Stars mit Hashtags verewigte – unter anderem Samuel L. Jackson und Cobie Smulders! Scheinbar bemerkte Acar seinen Fauxpas umgehend und löschte den Post, doch die Fans waren schneller. Screenshots des Beitrags kursieren noch immer und wurden unter anderem von Insider-Seiten wie MCUExchange aufgegriffen.

Eine offizielle Bestätigung haben wir somit zwar noch nicht, überraschen würde es uns aber auch nicht mehr, falls S.H.I.E.L.D. Spidey im "Homecoming"-Sequel seine Aufwartung macht. Schließlich sind Peter Parker und Fury auch in der aktuellen animierten "Spider-Man"-Serie längst Freunde.

Kinostart
Am 5. Juli 2019 wissen wir mehr, denn dann startet "Spider-Man: Homecoming 2" aka "Far From Home" in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben