menu

Sky baut weiter aus: Vier neue Sender, mehr Filme und Sport satt

Sky Logo
In den kommenden 18 Monaten warten auf Sky-Kunden einige Neuerungen.

Noch mehr Entertainment und Sport – das bietet Sky künftig seinen Kunden der All-in-one-Plattform Sky Q. In den kommenden 18 Monaten werden einige Neuerungen auf die Abonnenten zukommen.

Unter anderem, so schreibt Sky in einer Pressemitteilung, wird die Senderauswahl in den kommenden anderthalb Jahren um vier neue Sender erweitert. Neu hinzu kommen:

  • Sky Crime: Mit Fokus auf True-Crime-Formaten
  • Sky Nature: Platz für zahlreiche Tier- und Naturdokumentationen
  • Sky Comedy: Das neue Zuhause für nationale und internationale Comedyserien
  • Sky Documentaries: Dokumentationen berühmter Filmemacher sowie Sky-Eigenproduktionen in Spielfilm- oder Serienlänge

Mehr Sky-Originals, mehr Filme

Mit "Das Boot" und "Babylon Berlin" hat Sky bereits bewiesen, dass deutsche Eigenproduktionen mit internationalen Formaten problemlos mithalten können. Darum soll es künftig doppelt so viele deutsche Sky-Originals geben wie zuvor. Außerdem hat Sky die exklusiven Filmdeals mit MGM, Constantin und Tobis verlängert. Zahlreiche Blockbuster werden also auch weiterhin als Erstes auf Sky zu sehen sein.

Samstagsspiele der Bundesliga bleiben bei Sky

Auch der Sportgenuss kommt nicht zu kurz: Neben dem Samstagsspiel zeigt Sky weitere Bundesliga-Highlights sowie die Sky-Konferenz der Ersten und Zweiten Bundesliga. Außerdem hat sich Sky die exklusiven Rechte an der Formel 1 gesichert, das gilt ab 2021. Sowohl die Rennen als auch die meisten Qualifyings werden dann sogar in UHD übertragen. Zudem wird mit Sky Sport F1 der erste lineare Motorsportsender eingeführt, der rund um die Uhr sendet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sky

close
Bitte Suchbegriff eingeben