News

So cool reagieren die Avengers auf ihre "Mean Tweets"

"Bärtiger Trottel": Captain America Chris Evans amüsiert sich über die kreativen Beleidigungen.
"Bärtiger Trottel": Captain America Chris Evans amüsiert sich über die kreativen Beleidigungen. (©Youtube/Jimmy Kimmel Live 2016)

Jimmy Kimmel konfrontiert in seiner beliebten "Mean Tweets"-Reihe Promis mit Internet-Bösartigkeiten. Diesmal müssen sich unter anderem zwei Avengers dem Hass ihrer Twitter-Follower stellen.

Das Internet ist ein dunkler Ort für Prominente. Die Kombination aus direkter Erreichbarkeit und Anonymität sorgt dafür, dass Schauspieler, Musiker und Co. auf Diensten wie Twitter oft wüst beschimpft werden. Was grundsätzlich traurig ist, hat dank Late-Night-Talker Jimmy Kimmel aber auch großen Unterhaltungswert.

Jimmy Kimmel lässt wieder "Mean Tweets" vorlesen

In seiner Rubrik "Mean Tweets" sammelt er regelmäßig die lustigsten und kreativsten Anfeindungen, die auf den Twitter-Kanälen seiner Gäste eingehen. Vor laufender Kamera lässt er sie von den Opfern vorlesen, deren Reaktionen meist zwischen Belustigung und Betroffenheit schwanken. In der neuesten Folge bekommt eine ganze Reihe populärer Schauspieler ihr Fett weg: Unter anderem werden Hugh Grant, Bryan Cranston, Kate Hudson, Margot Robbie, Zac Efron und Russell Crowe mit kreativen Beleidigungen konfrontiert. Beispiel: "Hat Zac Efron in einem Film jemals etwas anderes als einen Vollidioten gespielt? Ich kenne keinen seiner Filme, ich urteile nur auf Grundlage seines Gesichts."

Avengers im Twitter-Kreuzfeuer

Auch mit zwei Superhelden legt sich die Twitter-Meute bei Jimmy Kimmel an. Captain-America-Darsteller Chris Evans wird vergleichsweise plump als "dummer, bärtiger, pullovertragender Trottel" bezeichnet. Avengers-Kollege Anthony Mackie (Falcon) bekommt die härtere, aber auch kreativere Abreibung: "Anthony Mackie ist wahrscheinlich wütend darüber, dass er wie ein Erdferkel aussieht." Da fehlen dem Marvel-Held glatt die Worte ...

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben