News

So cool wird die "Assassin's Creed"-Verfilmung

Zu Pferd durch die Steppe: "Assassin's Creed" mit Michael Fassbender verspricht Action vor historischer Kulisse.
Zu Pferd durch die Steppe: "Assassin's Creed" mit Michael Fassbender verspricht Action vor historischer Kulisse. (©20th Century Fox 2016)

Die Verfilmung der "Assassin's Creed"-Games mit Michael Fassbender in der Hauptrolle kommt am 27. Dezember in die Kinos. Jetzt hat das Filmstudio neue Fotos veröffentlicht, die ziemlich vielversprechend aussehen.

Informationen zum "Assassin's Creed"-Film sind überschaubar. Ein Trailer versprach im Mai immerhin eine actionreiche Umsetzung der Story um den Assassinen-Orden vor atemberaubender, historischer Kulisse. Neue Fotos, die das Filmstudio 20th Century Fox veröffentlicht hat, bestätigen diesen Eindruck.

Doppelrolle für Michael Fassbender

Schauspieler Michael Fassbender ("X-Men"), der die Hauptrolle spielt, ist darauf als Assassine Aguilar de Nerha in der aus den Spielen bekannten Robe zu sehen. Außerdem sieht man ihn als Verbrecher Callum Lynch, der nach seiner scheinbaren Hinrichtung vom geheimen Templerorden gezwungen wird, mithilfe einer neuen Technologie in die Haut und Erinnerungen seines Vorfahren Aguilar zu schlüpfen.

Ariane Labed als Assassinin in "Assassin's Creed"

Neben Michael Fassbender zeigen die Fotos auch zwei weitere zentrale Figuren des Films. Zum einen ist Marion Cotillard als Sophia Rikkin zu sehen, eine Wissenschaftlerin, die für den Templerorden arbeitet. Zum anderen können wir einen Blick auf die mutmaßliche weibliche Hauptrolle des Films werfen: Ariane Labed ("The Lobster") spielt die Assassinin Maria, die zu Aguilar in einem quasi-geschwisterlichen Verhältnis steht. Regisseur Justin Kurzel sagte kürzlich in einem Q&A über die Figur: "Sie ist ein sehr interessanter Charakter und nicht das typische 'love interest' des Helden. Sie ist eine echte Kriegerin mit fundamentalen Ansichten. Sie ist unglaublich stark und wird von einer außergewöhnlichen Schauspielerin gespielt."

Spätestens ab dem 27. Dezember wissen wir mehr. Allerdings dürfte es vorab noch einen weiteren "Assassin's Creed"-Trailer geben.

fullscreen
Michael Fassbender und Ariane Labed haben in "Assassin's Creed" offenbar eine ganz besondere Beziehung. (©20th Century Fox 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben