menu

So steht es wirklich um die neue "Star Wars"-Trilogie von Rian Johnson

Von wegen "Star Wars"-Exit: Rian Johnson tüftelt weiter an seiner neuen Trilogie.
Von wegen "Star Wars"-Exit: Rian Johnson tüftelt weiter an seiner neuen Trilogie.

Ausgerechnet am Valentinstag drohten die Herzen zahlreicher "Star Wars"-Fans zu brechen. In diversen US-Medien machte plötzlich das Gerücht die Runde, die geplante neue Trilogie von Filmemacher Rian Johnson sei vom Tisch. Der angebliche Grund: Der "Die letzten Jedi"-Regisseur wolle sich anderen Projekten zuwenden. Jetzt meldete sich Rian Johnson selbst zu Wort.

Das Gerücht war zunächst auf der Website SuperBroMovies aufgetaucht, wo der entsprechende Eintrag mittlerweile gelöscht wurde. Prompt griffen zahlreiche Medienportale die Schlagzeile auf. Einige "Star Wars"-Fans gingen dem Ganzen dann wiederum auf den Grund: Sie hakten kurzerhand bei Rian Johnson selbst via Twitter nach – und bekamen eine eindeutige Antwort. An dem Gerücht ist schlichtweg nichts dran.

Neue Trilogie noch immer in Arbeit

"Nein, das ist nicht wahr", hielt Johnson unmissverständlich in seinem Tweet fest. "Ich arbeite noch immer an der Trilogie. Bei allem Respekt für die 'Movie Bros' , die – da bin ich mir sicher – liebenswerte Brüder mit guten, brüderlichen Absichten sind."

Nachdem Rian Johnson bereits für das umstrittene Sequel "Star Wars: Die letzten Jedi" verantwortlich zeichnete, engagierten Disney und Lucasfilm den Regisseur für eine gänzlich neue Trilogie. Johnson plant laut Collider aktuell den kompletten Handlungsbogen für die drei angedachten Filme. Zudem soll er zumindest den ersten Teil der Trilogie auch als Drehbuchautor und Regisseur verantworten.

Nicht die einzige neue "Star Wars"-Reihe

Johnson ist allerdings nicht der einzige, der das "Star Wars"-Universum für die große Leinwand erweitern darf. Auch die "Game of Thrones"-Showrunner David Benioff und D.B. Weiss sollen eine eigene Filmreihe für die Sternensaga zustande bringen. Das Duo soll mit ihrer Arbeit an den Filmen beginnen, sobald sie die finale Staffel der HBO-Serie endgültig fertiggestellt haben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Star Wars

close
Bitte Suchbegriff eingeben