News

"Spider-Man 2": "Homecoming"-Autoren kehren für Sequel zurück

Damit Spidey 2019 keinen Durchhänger bekommt, kehrt das "Homecoming"-Team für das Sequel zurück.
Damit Spidey 2019 keinen Durchhänger bekommt, kehrt das "Homecoming"-Team für das Sequel zurück. (©Sony Pictures Releasing 2017)

Nachdem "Spider-Man: Homecoming" zum Kinohit wurde, wollen Marvel und Sony für das geplante Sequel "Spider-Man 2" offenbar so wenig wie möglich an ihrem Erfolgsrezept ändern. Somit ist es wenig überraschend, dass die Rückkehr des Autoren-Duos McKenna und Sommers durchaus gesichert scheint.

Über 737 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 620 Millionen Euro) spülte "Homecoming" in die Taschen der Filmemacher, "Spider-Man 2" wurde umgehend angekündigt. Dass es allerdings überhaupt zu diesem enormen Erfolg kommen konnte, dürfte vor allem dem kreativen Team rund um Regisseur Jon Watts zu verdanken sein. Das weiß auch Sony und setzt deshalb alles daran, die Crew für das Sequel erneut zu versammeln. Laut The Hollywood Reporter sollen sich die Drehbuchautoren Chris McKenna und Erik Sommers bereits in den finalen Zügen ihrer Comeback-Verhandlungen befinden.

Vielbeschäftigt

Neben "Spider-Man: Homecoming" lieferte das Schreiber-Duo zuletzt das Skript zu "The Lego Batman Movie" und arbeitete für Sony und Marvel an den kommenden Filmen "Jumanji: Willkommen im Dschungel" sowie "Ant-Man and the Wasp".

Was kommt nach dem "Infinity War"?

Welches neue Abenteuer das Doppel für Peter Parker im Sinn hat, dazu gibt es allerdings bislang keine Details. Angesichts des geplanten Kinostarts scheint lediglich sicher, dass sich der Blockbuster in gewisser Weise mit den Geschehnissen aus den beiden "Avengers: Infinity War"-Filmen auseinandersetzen muss, die jeweils Anfang 2018 und 2019 anlaufen werden.

Weitere Rückkehrer

Abseits von McKenna und Sommers befindet sich auch Regisseur Jon Watts im Gespräch um eine erneute Zusammenarbeit mit Sony und Marvel. Derweil ist der wichtigste Rückkehrer längst bestätigt: Hauptdarsteller Tom Holland wird auch im "Spidey"-Sequel erneut um die Häuser schwingen.

"Spider-Man 2" soll am 5. Juli 2019 in die US-Kinos krabbeln. Wann sich auch die deutschen Kinogänger wieder im Netz der Spinne verfangen können, ist hingegen bislang unklar.

Neueste Artikel zum Thema 'Spider-Man: Homecoming'

close
Bitte Suchbegriff eingeben