News

"Spider-Man: Homecoming" bekommt zwei Sequels, verrät Tom Holland

Jetzt ist es offiziell: Spider-Man bekommt eine Trilogie.
Jetzt ist es offiziell: Spider-Man bekommt eine Trilogie. (©Sony Pictures Releasing GmbH 2017)

Nachdem bereits ein Sequel für "Spider-Man: Homecoming" offiziell bestätigt wurde, erweitert der Spinnenmann sein Netz nun um einen weiteren Blockbuster. Hauptdarsteller Tom Holland gab jüngst bekannt, dass nicht nur eine, sondern gleich zwei Marvel-Fortsetzungen kommen werden.

Schon vor einer Weile wurde bekannt, dass Tom Holland sich vertraglich für drei Solo-Filme sowie für drei zusätzliche Auftritte als Spider-Man verpflichtet hat. Bislang bestätigte Marvel jedoch nur ein Sequel für "Spider-Man: Homecoming", das im Juli 2019 in den Kinos starten soll. Von der Planung eines dritten Films war öffentlich nie die Rede – bis jetzt. Im Gespräch mit AlloCiné ließ Spidey-Darsteller Tom Holland die Bombe platzen: "Es wird einen 'Spider-Man 2' und '3' geben… Naja, jetzt wisst ihr es, sorry Marvel. Whoops!"

So geht es nach "Spider-Man: Homecoming" weiter

Auch zur Handlung der kommenden Solo-Movies konnte sich Tom Holland einen Kommentar nicht verkneifen. Spider-Man stünde eine große persönliche Entwicklung bevor, teaserte der Schauspieler geheimnisvoll. "Da ist noch eine Menge Raum zum Wachsen für Peter Parker und besonders Spider-Man in den nächsten zwei Filmen", so Holland. "Er ist definitiv noch kein Endprodukt am Schluss von 'Spider-Man: Homecoming' und ich freue mich wirklich darauf, die verschiedenen Wege zu erkunden, auf die er erwachsen werden kann und … durch die Pubertät geht, denke ich. Es werden ein paar aufregende Filme."

Marvel-Held vor Bewährungsprobe

Doch zunächst muss Peter Parker sein erstes Abenteuer nach "Captain America: Civil War" bestreiten. Dazu kehrt der Spinnenmann nach seinen Erfahrungen mit den Avengers in sein normales Highschool-Leben zurück. Mithilfe seines Mentors Tony Stark (Robert Downey Jr.) versucht er, den Alltag mit seinem Superheldendasein zu vereinen – und findet in Vulture (Michael Keaton) seinen ersten großen Rivalen.

"Spider-Man: Homecoming" schwingt sich am 13. Juli 2017 auf die deutschen Leinwände.

Neueste Artikel zum Thema 'Spider-Man: Homecoming'

close
Bitte Suchbegriff eingeben