News

"Spider-Man: Homecoming"-Produzent will Crossover mit "Defenders"

Trifft Spider-Man in einem Sequel auf The Defenders?
Trifft Spider-Man in einem Sequel auf The Defenders? (©Sony Pictures Releasing GmbH 2017)

Mit "Spider-Man: Homecoming" steht dem Marvel Cinematic Universe ein neues Reboot ins Haus. Abseits der Leinwand fiebern die Fans hingegen "The Defenders" entgegen, dem neuen Trumpf von Marvel TV. Ob die Helden aus Hell's Kitchen wohl eines Tages auf den Spinnenmann treffen? Zumindest einer ist dafür.

Für "Spider-Man: Homecoming"-Produzent Eric Carroll ist die Idee von einem Crossover mit den TV-Helden aus "The Defenders" keineswegs abwegig. Zwar sei dieser Schritt in der nahen Zukunft nicht absehbar, doch künftige Überschneidungen zwischen den Produktionen von Marvel Studios und Marvel TV wolle er nicht ausschließen, so der Filmemacher im Gespräch mit Screen Rant. "Ich denke, das ist etwas, an dem wir alle Spaß haben würden und es ist definitiv eine Karte, die ich gerne ausgespielt sähe, wenn nicht früher, dann später", hält Carroll fest. Schließlich lebe Spider-Man in Queens – und damit in unmittelbarer Nähe zu Jessica Jones, Luke Cage, Daredevil und Iron Fist.

"The Defenders" nicht in "Spider-Man: Homecoming"

Im kommenden "Spider-Man: Homecoming" sollten die Anhänger allerdings noch nicht auf einen Bezug zu "The Defenders" oder einer anderen TV-Show von Marvel hoffen. Der Vorsitzende von Marvel Studios, Kevin Feige, erklärt, es sei alles eine Frage des richtigen Timings. "Es hängt alles davon ab, wie man es tut, denn ich denke nicht, dass irgendjemand möchte, dass solch wichtige Charaktere für nur eine Sekunde auftauchen."

Spinnenmann vs. Vulture

Statt mit dem Team aus "The Defenders" wird Spidey in "Spider-Man: Homecoming" dafür Seite an Seite mit Iron Man zu sehen sein. Dessen Unterstützung dürfte der junge Nachwuchs-Held bitter nötig haben, denn er bekommt es in seinem neuen Abenteuer mit keinem Geringeren als dem geflügelten Superschurken Vulture zu tun.

"Spider-Man: Homecoming" startet am 6. Juli 2017 in den deutschen Kinos.

Neueste Artikel zum Thema 'Spider-Man: Homecoming'

close
Bitte Suchbegriff eingeben