Spin-off kommt! Produktion vom "Obi-Wan Kenobi"-Film läuft bereits

Wird es im Film über Obi-Wan Kenobi (r.) auch ein Wiedersehen mit Mace Windu (l.) geben?
Wird es im Film über Obi-Wan Kenobi (r.) auch ein Wiedersehen mit Mace Windu (l.) geben? (©picture-alliance / dpa 2018)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Ein Traum vieler "Star Wars"-Fans scheint wahr zu werden: Wie es aussieht, bekommt Obi-Wan Kenobi nun doch endlich das ersehnte Spin-off. Und das sogar viel schneller als gedacht ... 

Wird sich das nächste Spin-off nach "Solo: A Star Wars Story" etwa um Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi drehen? Wie Fantha Tracks exklusiv erfahren haben will, soll die Produktion zum neuesten "Star Wars"-Ableger bereits laufen und schon einen Kinostart anvisieren.

Die Pre-Production zum Spin-off läuft bereits

Demnach könnte das Spin-off über Obi-Wan Kenobi im Dezember 2020 in den Kinos starten und damit genau ein Jahr nach dem Abschluss der Sequel-Trilogie der Hauptreihe durch "Star Wars: Episode IX".

Derzeit sind angeblich mehrere Konzeptkünstler, Requisiteure und Storyboard-Künstler damit beschäftigt, die Vorbereitungen zu treffen und erste Entwürfe zu liefern. Die Anzahl der Mitarbeiter soll dabei jeden Monat weiter wachsen.

"Obi-Wan Kenobi"-Film wird in den Pinewood Studios gedreht

"Verträge wurden zudem für einige Crew-Mitarbeiter verlängert, die schon an mehreren 'Star Wars'-Filmen mitgearbeitet haben, die in den Pinewood Studios während der Disney-Ära produziert worden sind", heißt es in den Informationen. Diese würden zum Film über Obi-Wan Kenobi stoßen, sobald sie mit ihrer Arbeit an "Star Wars: Episode IX" fertig sind.

Ewan McGregor wieder an Bord?

Da die Dreharbeiten an "Star Wars: Episode IX" noch bis zum Ende dieses Jahres in den Pinewood Studios laufen, könnte im Frühjahr 2019 direkt mit den Spin-off weitergemacht werden. Die erste Klappe könnte somit im April 2019 fallen.

Über konkrete Verträge der Schauspieler gibt es noch keine Informationen. In erster Linie interessiert uns natürlich, ob Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi zurückkehren wird. Immerhin hat er schon mehrfach gesagt, dass er unbedingt wieder in seine "Star Wars"-Rolle schlüpfen wollen würde.

Und wie siehts hinter der Kamera aus? Erst im August 2017 gab es Gerüchte, dass Stephen Daldry ("Billy Elliot", "Der Vorleser") beim Spin-off Regie führen soll. Und er scheint auch immer noch der Favorit zu sein ...

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben